english

Montag, 13 Januar 2020 15:00

Hessen: Abschied von den Großdieseln auf der Kassel-Naumburger-Eisenbahn

KNE6KNE 7

Abschied nehmen heißt es in diesen Tagen von den beiden Großdieseln der ehemaligen Kassel-Naumburger-Eisenbahn, heute Hessischen Landesbahn. Beide Maschinen werden in Baunatal-Großenritte abgebrochen und verschrottet; begonnen wurde die Arbeit mit der DG 202. Dem Vernehmen nach sorgte ein größerer Schaden am Drehgestell für diese finale Entscheidung. Die Bilder zeigen das Ende der HLB DG 202 in Großenritte, Aufnahme vom 12.01.2020.

Noch im November 2018 hatte DG 202 eine Untersuchung erhalten; gleichwohl war der neuerliche Schaden für die 60-jährige Lokomotive das sichere Ende.

Als V 166 und V 167 waren die beiden Deutz-Lokomotiven 1970 beziehungsweise 1977 auf die nordhessische Kleinbahn gekommen. Einen ersten großen Umbruch im wahrsten Sinne des Wortes erlebten sie mit einer radikalen Modernisierung bei (Thyssen-) Henschel in Kassel in den Jahren 1985 und 1986. Danach wurden sie als DG 202 und DG 201 wieder in Dienst gestellt.

Der zweite große Einbruch war der Verlust des Verkehrs zum Volkswagenwerk Baunatal an die Deutsche Bahn AG, der ihnen ihre Hauptaufgabe nahm. Für den Fotografen Dr. Klaus-Peter Lorenz wiederholten sich damit die Bilder aus den achtziger Jahren, als lediglich Rahmen und Drehgestelle von den beiden Sechsachsern übrig geblieben waren. Nur die damalige Wiedergeburt wird sich leider nicht wiederholen, jedenfalls nicht als Lokomotiven.

kne1kne2

KNE 202 im November 1985 in Altenbauna mit der abgebauten V 167. KNE 202 schleppt V 167 nach Kassel zum Neuaufbau.

kne4kne5

V 166 und DG 201 im September 1985 im Bahnhof Altenbauna.  Am 24. Juni 1986 war auch die zweite Maschine umgebaut um kam im Rohlack erstmals zum VW-Werk. 

DSC09031DSC09031

Ein buntes Eisenbahnensemble präsentiert sich in Baunatal-Großenritte vor dem Schuppen der HLB: Dazu gehören neben der neuen Streckenlokomotive DG 1131 von MaK bis in diese Tage die beiden Großdiesel von Deutz, die Straßenbahnen der KVG aus Kassel und die GTW der Kurhessenbahn, die seit vielen Jahren in Großenritte gewartet werden.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück

Letzte Änderung am Montag, 13 Januar 2020 17:24