english

Donnerstag, 13 Februar 2020 12:57

NRW: DB Regio betreibt die RB 20 Euregiobahn

Der Zweckverband Nahverkehr Rheinland hat im Amtsblatt der Europäischen Union die Vergabe von Leistungen im SPNV für die RB 20 im Zeitraum vom 12.12.2021 bis 13.12.2025 an die DB Regio AG, Region NRW bekannt gegeben (2020/S 031-073132).

Die RB 20 hat den Streckenverlauf: Stolberg Hbf - Alsdorf – Herzogenrath – Aachen – Stolberg Hbf – Eschweiler - Weisweiler – Langerwehe/Düren bzw. Stolberg Altstadt. Das Leistungsvolumen beträgt: ca. 1,5 Mio. ZKm/ a (ohne Netzerweiterung).Netzerweiterungen nach Baesweiler und Breinig sind geplant.

Der SPNV-Aufgabenträger hat das Recht auf eine Verkürzung der Betriebsdauer bis zum internationalen Fahrplanwechsel im Dezember 2024, voraussichtlich am 14.12.2024. Der SPNV-Aufgabenträger hat außerdem das Recht, eine Verlängerung der Betriebsleistung bis zum internationalen Fahrplanwechsel im Dezember 2026, voraussichtlich am 12.12.2026, zu verlangen.

Quelle EU-Amtsblatt

Zurück