english

Mittwoch, 18 März 2020 12:10

Baden-Württemberg: Abellio kündigt Subunternehmervertrag mit WFL für Stuttgarter Netz 1, Los 1, Neckartal, an

Die Abellio Rail Baden-Württemberg GmbH hat im Amtsblatt der Europäischen Union eine Freiwillige Ex-ante-Transparenzbekanntmachung zu der Vergabe eines Subunternehmervertrags für die Erbringung von Verkehrsdienstleistungen im Stuttgarter Netz 1 Los 1, Neckartal an die WFL gegeben (2020/S 055-131299).

Der mit WFL (Wedler Franz Logistik GmbH & Co. KG) abzuschließende Subunternehmervertrag umfasst die Erbringung von Verkehrsdienstleistungen im öffentlichen SPNV Stuttgarter Netz 1 Los 1. Der Auftragnehmer ist dabei die benötigten Betriebsmitteln (inkl. Triebfahrzeugführern, Instandhaltung und Innen- und Außenreinigung) selbst verantwortlich. Der Subunternehmervertrag wird eine ordentliche Laufzeit von 6 Monaten haben und kann auf Wunsch des Auftraggebers um 6 Monate verlängert werden.

Da sich der Hersteller der benötigten Fahrzeuge, Bombardier Transportation GmbH mit der Lieferung der für den Betrieb des Netzes erforderlichen Fahrzeuge unter dem mit Abellio geschlossenem Herstellervertrag in Verzug befindet und die bisher gelieferten Fahrzeuge nur über eine eingeschränkte Zulassung verfügen, kann Abellio die verkehrsvertraglich geschuldeten Verkehrsdienstleitungen gegenüber den Aufgabenträgern  überhaupt noch rechtzeitig erfüllen, indem der Subunternehmervertrag ohne Durchführung eines EU-Vergabeverfahren direkt an die WFL (Wedler Franz Logistik GmbH & Co. KG) vergeben wird. Allein WFL verfügt über Zugriff auf eine ausreichende Anzahl an Fahrzeugen, Triebfahrzeugführern und ggf. Zugführern, die geeignet sind, die auf der Strecke erforderlichen Fahrleistungen mit den einzusetzenden Fahrzeugen zu erbringen.

Quelle EU-Amtsblatt

Zurück

Letzte Änderung am Mittwoch, 18 März 2020 16:32