english

Sonntag, 17 Mai 2020 11:20

NRW: Vorlauf-/Probebetrieb nach Kamp-Lintfort zur Landesgartenschau NRW 2020

ck10ck11

Am Samstag, den 16.05.2020, ging der Vorlauf-/Probebetrieb im SPNV zwischen Duisburg, Moers und Kamp-Lintfort in Betrieb. Regulär startet der Verkehr erst in 2026, wurde jedoch anlässlich der Landesgartenschau NRW 2020 in Kamp-Lintfort, die auf dem ehem. Zechengelände stattfindet, zur Probe an Wochenenden und Feiertagen vorab aufgenommen.

ck12ck9

Bis zum 11.10.2020 verkehren zwei LINT-Triebwagen der NordWestBahn im Stundentakt ab 09:02 Uhr (Abfahrt in Moers) bis 20:32 (letzte Abfahrt in Kamp-Lintfort). Die ersten Züge waren noch mit 10 - 15 Minuten verspätet, was aber auch an dem ungewohnten Betriebsablauf in Rheinkamp liegen kann. Hier muss aus Richtung Moers auf den ehem. Ausziehgleisen der Zechenbahn im Norden das Bahnhofsgeländes - wie auch schon zu RAG-Zeiten im Güterverkehr - Kopf gemacht werden, bevor es dann auf die Bahnstrecke nach Kamp-Lintfort geht. Der Endpunkt in Kamp-Lintfort Süd liegt unmittelbar vor der alten Einfahrt auf das Zechengelände an der Kattenstraße; Zwischenhalte gibt es nicht.

Am späten Vormittag hatte sich der Betriebsablauf aber eingespielt. Bis zur endgültigen Inbetriebnahme 2026 wird die Bahnstrecke wieder über das ehem. Zechen-/jetzige (gleislose) LAGA-Gelände in Richtung Innenstadt verlängert, zudem soll die Anbindung in Rheinkamp für Direktfahrten mit einer neuen Verbindungskurve hergerichtet werden.

Die Aufnahmen zeigen die ersten regulären SPNV-Fahrten am 16.05.2020 entlang der Haarbeckstraße.

In der ehem. Schachtanlage Pattberg auf Höhe von Repelen fand während der Kohleförderung auf Friedrich-Heinrich noch der Bergeumschlag statt. Die 7,5 km lange Bahnstrecke gehört der "Niederrheinbahn GmbH", die sie von der RAG erworben hat. Die Gesellschaft ist im Rathaus Kamp-Lintfort ansässig. Gesellschafter sind die Stadt Kamp-Lintfort und die R.A.T.H.-Gruppe aus Düren. Offizieller Unternehmenszweck ist der Betrieb der Niederrheinbahn.

Im Anschluss folgen noch ein paar ältere Aufnahmen vom Zechenbahnbetrieb vom April 2012. 

ck3ck6
ck2ck8
ck5ck4

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück

Letzte Änderung am Sonntag, 17 Mai 2020 14:23