english

Mittwoch, 24 Juni 2020 10:44

Schweden: DB Schenker sucht einen neuen Chef

dbsch
Foto DB Schenker.

Mats Grundius, CEO von DB Schenker in Schweden, Dänemark und Island, beendet am 30. Juni seine Karriere. Er ist seit 39 Jahren bei Schenker und möchte in den Ruhestand treten, da seine Frau vor kurzem dasselbe getan hat.

Kommunikationsmanager Pierre Olsson bei Schenker sagt, es sei noch unklar, wer Nachfolger wird. "Mats wollte schon seit dem Jahreswechsel gehen, aber wir wissen nicht, wer sein Nachfolger wird. Hier wird viel spekuliert, aber es ist die Zentrale in Deutschland, die den Nachfolger rekrutiert, und wir wissen nicht, warum es so lange dauert."

Bengt Dahlberg, WKZ, Quelle Transportnets

Zurück

Letzte Änderung am Mittwoch, 24 Juni 2020 11:05