english

Montag, 16 November 2020 10:30

Berlin/Brandenburg: PRO BAHN im Gespräch mit Susanne Henckel und Rainer Genilke am 18.11.20 ab 19 Uhr

Am 18.11.20 ab 19 Uhr wird der Landesverband ein Gespräch mit Susanne Henckel, der Geschäftsführerin des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg und Rainer Genilke, Staatssekretär im Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung live über das Video- Konferenz-System ZOOM übertragen.

Susanne Henckel ist seit 03.03.2014 die Geschäftsführerin des Verkehrsverbundes Berlin- Brandenburg mit 37 Mitgliedsunternehmen, Rainer Genilke ist seit Ende 2019 Staatssekretär im Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung unter Verkehrsminister Beermann. Der Vorsitz des Aufsichtsrates des VBB wechselt jährlich zwischen Berlin und Brandenburg, derzeit ist Rainer Genilke der Vorsitzende des Aufsichtsrates des VBB.

Wir werden beide zu unterschiedlichen Themen befragen.

Der Link mit dem Zugang zu der ZOOM-Konferenz wird am Tage der Veranstaltung, am 18.11.20, in dem Eingangsbereich unserer Website zu finden sein. Wer sich vorher per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! als Interessent anmeldet, wird dann am 17.11.20 noch einmal an die Veranstaltung erinnert.

Sie können uns auch schon vorab Fragen an die beiden Gesprächsteilnehmer übersenden, die wir versuchen werden einzubauen. Sie können natürlich auch noch im Chat der Videokonferenz Fragen stellen. Alle Fragen, die nicht beantwortet werden, werden im Nachgang noch beantwortet werden. Die Veranstaltung wird aufgezeichnet und wir stellen Ihnen diese dann später auf unserer Website als YOUTUBE-Video zur Verfügung.

Pressemeldung Pro Bahn Berlin/Brandenburg e.V.

Zurück