english

Sonntag, 21 Februar 2021 20:03

Schleswig-Holstein: Seehafen Kiel - Rekordergebnis beim KLV

(c) Tomke Scheel IMG 8716 1261 030 1

Am sonnigen 20.02.2021 rangierte 261 030-1 in der Einfahrgruppe am Kieler Bahnhofskai. Die DB-Gravita war zuvor mit einem KLV-Ganzzug vom Rangierbahnhof Kiel-Meimersdorf eingetroffen und schob nun eine mit Container und LKW-Wechselbrücken beladene Waggongruppe zum Kombiterminal am Schwedenkai. Dort sollten die Frachteinheiten anschließend auf das RoPax-Fahrschiff Stena Scandinavica (Route Kiel - Göteborg) verschifft werden.

Erst jüngst hatte die stadteigene Seehafen Kiel GmbH & Co. KG verkündet, dass 2020 ein Rekordergebnis im Kombiverkehr erzielt werden konnte. Erstmals wurden 32.957 Ladungseinheiten in Kiel auf Waggon verladen. 2019 waren es noch 23.843 Ladungseinheiten. Somit ergab sich ein deutliches Plus von 9.114 Ladungseinheiten bzw. 38,2% gegenüber dem Vojahr.

Maßgeblich zu diesem Ergebnis hat die Etablierung der Ganzzugverbindung von und nach Bettembourg (Luxemburg) beigetragen, die dreimal wöchentlich bedient wird.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück