english

Dienstag, 30 März 2021 13:30

Sachsen: Informationen zum Ausbau des Streckenabschnitts Kottewitz - Weinböhla

Der Abschnitt Kottewitz–Weinböhla auf der Eisenbahn-Ausbaustrecke Leipzig–Dresden soll ausgebaut werden. Die aktuelle Planung sieht vor, die Strecke mit einem Tunnel durch den Kockelsberg zu begradigen. Dadurch kann die Streckengeschwindigkeit wie in den angrenzenden Abschnitten auf 200 km/h angehoben werden. 

Der Tunnel wird rund zwei Kilometer lang. Zusammen mit den anschließenden Neubaugleisen verkürzt sich die Strecke um rund einen Kilometer. Dadurch verbessern sich die Reisezeiten von Dresden sowohl in Richtung Leipzig als auch nach Berlin. Zudem wird der Abschnitt mit moderner Elektronischer Stellwerkstechnik und dem Europäischen Zugbeeinflussungssystem ETCS ausgerüstet.

Die DB informiert über die nächsten Schritte und den aktuellen Projektstand und beantwortet die Fragen der Bürgerinnen und Bürger im Rahmen einer virtuellen Informationsveranstaltung:

Wann: Dienstag, 13. April 2021, 18 bis 19:30 Uhr

Adresse: https://slidesync.com/WwvzblQvlE (ab 13. April verfügbar)

Fragen können per Chat gestellt werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen zum Ausbau der Strecke Leipzig―Dresden und zum Abschnitt Kottewitz—Weinböhla finden Sie auf dem Bauinfoportal der Deutschen Bahn unter https://bauprojekte.deutschebahn.com/p/vde9

Pressemeldung Deutsche Bahn

Zurück