english

Freitag, 08 Dezember 2017 10:33

Sachsen: Straßenbahn Plauen wird bei Rekonstruktion der Wendeschleife Reusa unterstützt

Der Zweckverband Öffentlicher Personennahverkehr Vogtland (ZVV) unterstützt den Plauener Straßenbahnbetrieb (PSB) bei der für kommendes Jahr geplanten grundhaften Rekonstruktion der Wendeschleife im Stadtteil Reusa. So lautet der Beschluss der ZVV-Verbandsversammlung.

Knapp 71.000 Euro, jedoch maximal 12,5 Prozent der zuwendungsfähigen Ausgaben, werden dafür bereitgestellt. Dies sind sogenannte Drittmittel, die der ZVV für Einzelmaßnahmen zur Verbesserung des Öffentlichen Personennahverkehrs bereitstellen kann. Für die gesamte Rekonstruktion der Wendeschleife sind 646.000 Euro geplant. Gebaut werden soll von Mai bis Ende Dezember 2018.

Pressemeldung Zweckverband ÖPNV Vogtland

Zurück