english

Sonntag, 18 April 2021 18:10

Schleswig-Holstein: Hein Schönberg - Sanierung des Oberbaus fortgesetzt

(c) tomke scheel img 1674 hein schoenberg(c) tomke scheel img 1712 hein schoenberg

Im September des letzten Jahres kündigte die AKN an, dass die Instandsetzungsarbeiten zur Erneuerung des Gleiskörpers auf der zukünftigen Strandbahn "Hein Schönberg" von Kiel Hbf zum Schönberger Strand ab Herbst 2020 fortgesetzt werden.

(c) tomke scheel img 1815 hein schoenberg(c) tomke scheel img 1939 hein schoenberg

Zur Erinnerung: Der erste Streckenabschnitt von Kiel Hbf bis Kiel-Oppendorf wurde bis 2017 von der AKN im Auftrag von NAH.SH bereits instandgesetzt. Seit 4. September 2017 fährt dort DB Regio mit LINT41 im Regelbetrieb zwischen Kiel Hbf und Kiel-Oppendorf (RB 76). Von Oktober 2017 bis April 2018 folgte die Instandsetzung des Abschnitts von Kiel-Oppendorf bis Trensahl. Im Herbst 2018 wurde der Überbau der Schwentinebrücke zwischen Kiel-Wellingdorf und Kiel-Oppendorf erneuert.

Im Sommer 2019 gab der Verkehrsminister des Landes Schleswig-Holstein nach gutachterlicher Stellungnahme zur Kostensteigerung grünes Licht zur Fortsetzung der Streckenreaktivierung.

Ab Dezember 2022 wird die OHE "Hein Schönberg" mit Akkutriebwagen von Stadler betreiben. Bislang fuhr "Hein Schönberg" lediglich zur Kieler Woche planmäßig zwischen Kiel Hbf und Schönberg.

Nach witterungsbedingten Verzögerungen im Winter schritt in den vergangenen Tagen die Erneuerung des Oberbaus im Abschnitt zwischen Passade und Schönberg augenscheinlich deutlich voran. Zum Einsatz kam dort die 203 012-0 (LEW 14081/1974) der beauftragten STRABAG.

Die Aufnahmen zeigen:

1. STRABAG 203 102-0 am 15.04.2021 mit einem Schutzwagen und zwei beladenen Bunkerwagen vor dem BÜ Höhndorfer Tor bei der Einfahrt in den Bahnhof Schönberg aus Richtung Fiefbergen kommend.

2. STRABAG 203 102-0 am 15.04.2021 mit ihrer Fuhre anschließend an zentralen Bauplatz in Schönberg (Probsteier Allee/Große Mühlenstraße). Links im Hintergrund ist die Rückseite des durch die Museumsbahn VVM genutzten zweigleisigen Lokschuppens zu erkennen.

3. STRABAG 203 102-0 am 16.04.2021 mit einem beladenen Schotterzug von Kiel-Meimersdorf zum Streckenabschnitt Passade - Schönberg bei Trensahl auf dem bereits 2018 mit Betonschwellen sanierten Streckenabschnitt.

4. STRABAG 203 102-0 am 17.04.2021 ebenfalls bei Trensahl diesmal mit entleerten Waggons von Schönberg nach Kiel-Meimersdorf auf gelaschten Schienen sowie Holzschwellen unterwegs. Die neuen Schienenstränge sowie Stahlschwellen liegen indes schon bereit.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück

Letzte Änderung am Sonntag, 18 April 2021 18:47