english

Montag, 03 Mai 2021 09:35

Hessen: RMV schreibt Ländchesbahn aus

Die Rhein-Main-Verkehrsverbund GmbH und die Fahrzeugmanagement Region Frankfurt RheinMain GmbH (fahma) haben im Amtsblatt der Europäischen Union die Ausschreibung 2023-Ländchesbahn veröffentlicht (2021/S 085-220150).

Die zu vergebenden Leistungen sind vom 11/12/2022 bis 11/12/2032 im Teilnetz Ländchesbahn auf der RMV-Linie RB 21 Limburg – Niedernhausen – Wiesbaden Hbf zu erbringen.

Die Leistungen sind mit 10 Dieseltriebwagen zu erbringen, die dem Auftragnehmer durch den Auftraggeber über die Fahrzeugmanagement Region Frankfurt RheinMain GmbH (fahma), verpflichtend zur Verfügung gestellt werden.

Die zu vergebenden Leistungen umfassen im Fahrplanjahr 2023 insgesamt ca. 0,521 Mio. Zugkilometer/Jahr. Die zu vergebenden Leistungen umfassen zudem die Instandhaltung der von der fahma zur Verfügung gestellten 10 Dieseltriebwagen.

Das o. g. Teilnetz wird nur als Gesamtleistung vergeben.

Zurück