english

Mittwoch, 02 Juni 2021 13:31

Niedersachsen/Sachsen-Anhalt: Die Deutsche Bahn informiert über den Ausbau der Strecke Uelzen—Stendal

Die Planungen für den zweigleisigen Ausbau der Strecke Uelzen—Stendal schreiten in großen Schritten voran. Noch in diesem Jahr sollen die ersten Planfeststellungsunterlagen bei Eisenbahn-Bundesamt (EBA) eingereicht werden. Der sogenannte Ostkorridor wird ausgebaut, um die Kapazitäten vor allem für den Güterverkehr auf der Nord-Südachse zu erhöhen. Das stärkt die Schiene und trägt so zum Klimaschutz bei.

Die Deutsche Bahn informiert über den aktuellen Projekt- und Planungsstand und beantwortet die Fragen der Bürgerinnen und Bürger im Rahmen von drei virtuellen Informationsveranstaltung:

Die Termine jeweils ab 18 Uhr:

• 8. Juni 2021 zum Knoten Stendal
• 9. Juni 2021 zum Streckenabschnitt Sachsen-Anhalt (Steinfeld—Landesgrenze)
• 10. Juni 2021 zum Streckenabschnitt Niedersachsen (Landesgrenze—Uelzen)

Pressemeldung Deutsche Bahn

Zurück