english

Montag, 18 Dezember 2017 13:36

Schleswig-Holstein: Target Group übernimmt Erhebungen im Rahmen des Qualitätsmanagementsystems für den Schienenpersonennahverkehr

Der Nahverkehrsverbund Schleswig-Holstein GmbH (NAH.SH GmbH) hat im Amtsblatt der Europäischen Union die Durchführung von Erhebungen im Rahmen des Qualitätsmanagementsystems für den schleswig-holsteinischen Schienenpersonennahverkehr der Target Group GmbHzugeteilt (2017/S 242-503884).

Gegenstand des Auftrags sind die Durchführung der im Rahmen eines Qualitätsmanagementsystems vorgesehenen Erhebungen sowie die Aufbereitung und die Qualitätssicherung der Erhebungsergebnisse. Die Erhebungen umfassen zum einen Kundenbefragungen in Zügen und dem geplanten Schienenersatzverkehr (SEV) (subjektive Bewertung) und zum anderen Qualitätstests auf Bahnhöfen, in Zügen sowie im geplanten Schienenersatzverkehr (objektive Bewertung).

Der Wert ohne MwSt. beträgt 548 872.00 EUR.

Quelle EU-Amtsblatt

 

Zurück