english

Mittwoch, 20 Dezember 2017 13:59

Mecklenburg-Vorpommern: Vorinformation Waren (Müritz) – Malchow und Neustrelitz – Mirow

Der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte hat im Amtsblatt der Europäischen Union Vorinformationen zu SPNV-Leistungen auf der Linie Waren (Müritz) – Malchow (2017/S 244-510652) und auf der Linie Neustrelitz – Mirow (2017/S 244-510650) gegeben.

Linie Waren (Müritz) – Malchow

Erbringung von Verkehrsleistungen zur Beförderung der Allgemeinheit im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) einschließlich dazugehöriger Nebenleistungen auf den Eisenbahninfrastrukturen der RegioInfra GmbH & Co. KG, DB Netz AG und der DB Station&Service AG. Vergabe der Leistungen auf der Linie RB15 Waren (Müritz) – Malchow zur Betriebsaufnahme ab dem Jahresfahrplan 2020 für 96 Monate mit ca. 98 000 Zugkm p. a. in Dieseltraktion. Es ist beabsichtigt, die zu erbringenden Leistungen im Rahmen eines wettbewerblichen Verfahrens nach Artikel 5 Absatz 3 der Verordnung (EG) Nr. 1370/2007 des Europäischen Parlaments und des Rates zu beauftragen.

Linie Neustrelitz – Mirow

Erbringung von Verkehrsleistungen zur Beförderung der Allgemeinheit im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) einschließlich dazugehöriger Nebenleistungen auf den Eisenbahninfrastrukturen der Unternehmen RegioInfra GmbH & Co. KG, DB Netz AG und der DB Station&Service AG. Vergabe der Leistungen auf der Linie RB16 Neustrelitz – Mirow zur Betriebsaufnahme ab dem Jahresfahrplan 2020 für 96 Monate mit ca. 79 000 Zugkm p. a. in Dieseltraktion. Es ist beabsichtigt, die zu erbringenden Leistungen im Rahmen eines wettbewerblichen Verfahrens nach Artikel 5 Absatz 3 der Verordnung (EG) Nr. 1370/2007 des Europäischen Parlaments und des Rates zu beauftragen.

Quelle EU-Amtsblatt

Zurück