english

Donnerstag, 07 Oktober 2021 14:43

Baden-Württemberg: Deutsche Bahn schaltet zwischen Waldkirch und Elzach Strom ein

Die Deutsche Bahn (DB) schaltet am Montag, 11. Oktober 2021, um 7 Uhr morgens auf der Elztalbahn im Abschnitt Waldkirch – Elzach den Strom ein. Ab dann steht die neue Oberleitung mit 15.000 Volt unter Spannung und der Probebetrieb kann starten. Am 14. November 2021 wird der Verkehr auf diesem Streckenabschnitt wieder aufgenommen.

Ab dem 11. Oktober gilt, wie bei allen elektrifizierten Bahnanlagen: Achtung vor Hochspannung. Ab diesem Zeitpunkt steht der Fahrdraht der Oberleitungsanlage unter einer Spannung von 15.000 Volt. Die Deutsche Bahn AG weist aus diesem Anlass auf die mit der Einschaltung verbundene Gefahr hin. Bereits ein Abstand von weniger als 3 Meter zu den stromführenden Anlagen kann zu einem tödlichen Stromschlag führen. Dies gilt beispielsweise auch für die Benutzung von Luftballons und Flugdrachen.

Pressemeldung Deutsche Bahn

Zurück