english

Mittwoch, 13 Oktober 2021 10:17

Berlin/Brandenburg/Mecklenburg-Vorpommern/Sachsen-Anhalt: DB Regio schreibt Fahrzeuge für das Netz Nord-Süd 2 aus

Die DB Regio AG hat im Amtsblatt der Europäischen Union die Beschaffung von Schienenfahrzeugen für das Netz Nord-Süd 2 (NOS2) und ggf. dazugehöriger Dienstleistungen in drei Losen ausgeschrieben (2021/S 199-520392).

Gegenstand der Vergabe ist ein Auftrag über die Entwicklung, Herstellung, Lieferung, Inbetriebsetzung und Zulassung von

• bis zu 40 neuen elektrischen Fahrzeugen mit jeweils mindestens 500 Sitzplätzen (Los A),
• von bis zu 10 neuen elektrischen Fahrzeugen mit jeweils mindestens 200 Sitzplätzen (Los B) und
• von bis zu 5 neuen elektrischen Fahrzeugen mit jeweils mindestens 270 Sitzplätzen (Los C)

für den öffentlichen Schienenpersonennahverkehr einschließlich der Ersatzteile für Verkehre der Verkehrsausschreibung Netz Nord-Süd 2 (NOS2).

Ein von dem Aufgabenträger vorgegebenes Finanzierungsmodell kann Anwendung finden. Es werden insbesondere für die Qualitätsüberwachung und -begleitung durch den Auftraggeber zusätzliche vom Auftragnehmer zu erfüllende Anforderungen vorgesehen, je nachdem, ob der Auftragnehmer ein neu entwickeltes Fahrzeug anbietet oder ein Fahrzeug aufgrund einer bestehenden Plattform gegebenenfalls mit wesentlichen Änderungen.

Der Auftraggeber geht derzeit von einer Inbetriebnahme der Fahrzeuge zum Fahrplanwechsel Dezember 2026 aus. Die Vergabe steht unter dem Vorbehalt der Beauftragung der entsprechenden Verkehrsleistung durch die Aufgabenträger.

Quelle EU-Amtsblatt

Zurück