english

Sonntag, 24 Oktober 2021 10:05

Berlin: Schwerer Unfall auf der Landsberger Allee

fw1fw2
Fotos Berliner Feuerwehr.

Auf der Landsberger Allee in Lichtenberg kam es in der Nacht von Samstag zu Sonntag zu einem Verkehrsunfall zwischen PKW und Tram. Der PKW wurde schwer beschädigt, die Tram entgleiste. Der genaue Hergang war zunächst unklar.

Das Auto wurde nach dem Unfall noch mitgeschleift und prallte gegen einen Oberleitungsmast.

Der Fahrer des Pkw verstarb noch am Unfallort, ein Insasse des PKW im Krankenhaus. Zwei weitere Fahrgäste kamen ins Krankenhaus, der Straßenbahnfahrer erlitt einen Schock.

54 Einsatzkräfte und 20 Fahrzeuge waren im Einsatz. 

In der Straßenbahn befanden sich rund 30 Fahrgäste, nach Angaben der Feuerwehr blieben sie unverletzt. Einige Fahrgäste und Passanten sollen bei den Opfern vor Eintreffen der Rettungskräfte erste Hilfe geleistet haben.

Quelle Berliner Feuerwehr

Zurück

Letzte Änderung am Sonntag, 24 Oktober 2021 13:50