english

Mittwoch, 12 Januar 2022 13:18

Sachsen-Anhalt: Jury kürte Finalisten für Modelwettbewerb zum Schülerferienticket 2022

Kleiner Lichtblick Richtung Sommer: Die Wahl der Models für das Schülerferienticket 2022 geht voran. Im größten Schülercasting Sachsen-Anhalts schafften es 16 Teilnehmer ins Finale. Drei, vier oder fünf von ihnen werden in diesem Jahr das Schülerferienticket repräsentieren.

Das Casting dazu lief im Sommer vorigen Jahres. Statt – vor Corona – bunter Volksfeste mit großer Castingbühne gab es 2021 wieder kleine Modelaktionen auf Straßen und Plätzen: Von Juli bis August waren die Schülermodels 2021 gemeinsam mit Models aus früheren Jahren unterwegs in Magdeburg, in Halles Innenstadt und beim Drachenbootrennen sowie in Dessau-Roßlau. Sie casteten dort 213 Schülerinnen und Schüler. Hinzu kamen 92 Online-Bewerbungen.

Die Juroren, unter ihnen drei Models des Tickets 2021, sichteten das umfangreiche Video- und Bildmaterial und fällten ihre Entscheidung. Nun sind von den insgesamt 305 Kandidaten noch 16 im Rennen.

Im Frühjahr wird es dann aufregend für die Finalisten. Bei einem Fotoshooting müssen sie sich vor der Kamera beweisen. Anschließend entscheidet sich die Jury für die Kandidaten, die 2022 auf das Schülerferienticket und die Plakate kommen.

Das Schülerferienticket ist eine Aktion des Landes Sachsen-Anhalt, der Verkehrsunternehmen im Land, des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes und weiterer Partner. Im vorigen Jahr nutzten über 12.000 Schüler das Schülerferienticket. Mit Bahn und Bus erkundeten sie Sachsen-Anhalt und unternahmen Ausflüge nach Berlin, Leipzig und Wolfsburg.

Pressemeldung Nasa

Zurück