english

Freitag, 10 August 2018 15:00

Sachsen: Historischer Wagen der Plauener Parkeisenbahn fährt jetzt in den Farben des vogtländischen Nahverkehrs

Parkeisenbahn 1Parkeisenbahn 2

Fotos Brand-Aktuell.

Der Verkehrsverbund Vogtland (VVV) unterstützt die Parkeisenbahn in der Freizeitanlage Syratal in Plauen. Zum Auftakt der Kooperation fuhr am Donnerstagnachmittag zum ersten Mal einer der drei historischen Wagen der Bahn in den Farben des vogtländischen Nahverkehrs. Der Wagen für 24 Kinder oder 16 Erwachsene aus dem Jahr 1959 war mit Unterstützung des VVV saniert worden.

Gemeinsam mit einigen Jungs vom "Team junger Parkeisenbahner" stiegen VVV-Geschäftsführer Thorsten Müller, Michael Hochmuth vom Förderverein Parkeisenbahn Syratal Plauen e.V. und Kerstin Büttner, Leiterin Kommunikation, Marketing und Vertrieb des VVV, in den neu gestalteten Wagen.

"Kleine und große Bahnen gehören zusammen, denn hier können junge Leute schon früh mit dem Thema Eisenbahn und öffentlicher Nahverkehr vertraut gemacht werden", freut sich Thorsten Müller über die Zusammenarbeit. Gleichzeitig lobte er die Einsatzbereitschaft der Kinder und Jugendlichen, die in ihrer Freizeit den Fahrbetrieb mit absichern. Als Dankeschön erhielten alle 15 jungen Eisenbahner ein EgroNet-Ticket. Mit der Fahrkarte können sie gemeinsam mit ihren Familien im länderverbindenden Nahverkehrssystem "EgroNet" einen Tag lang mit der großen Bahn fahren.

Der 10jährige Armin Schneider aus Plauen war einer der ersten, die das EgroNet-Ticket erhielten. Seit zwei Jahren ist er bei der Parkeisenbahn dabei. "Macht einfach Spaß", so sein Kommentar als er die Kelle für das Abfahrtssignal hob.

"Wir sind sehr froh über die Zusammenarbeit, denn ohne Unterstützung des Verkehrsverbundes und vieler anderer Firmen würde die Parkeisenbahn nicht funktionieren", erläuterte Michael Hochmuth. Pro Jahr fahren zwischen 35.000 und 40.000 große und kleine Fahrgäste mit der Parkeisenbahn, der einzigen in Deutschland mit elektrischer Oberleitung.

Auf der 1,1 Kilometer langen Runde durch das Syratal wurde auch über weitere gemeinsame Vorhaben gesprochen. VVV und Parkeisenbahn wollen gegenseitig auf Flyern und in Prospekten werben. Und kommendes Jahr, wenn die Parkeisenbahn ihren 60. Geburtstag feiert, wird sich einen Tag lang alles um den öffentlichen Personennahverkehr im Vogtland und in der EgroNet-Region drehen.

Pressemeldung Verkehrsverbund Vogtland GmbH.

Zurück