english

Mittwoch, 30 August 2017 13:08

Brandenburg: Vergabe RB66, RB91 und RB93 an die DB Regio AG Region Nordost bekannt gegeben

Das Land Brandenburg, Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung und das Land Berlin, Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, haben im Amtsblatt der Europäischen Union die Vergabe von Verkehrsleistungen im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) auf den Linien RB66, RB91 und RB93 an die DB Regio AG Region Nordost bekannt gegeben (2017/S 165-340320).

Es geht um die Strecken

• RB91 Frankfurt (Oder) – Staatsgrenze Deutschland/Polen (ca. 6 000 Zugkilometer p. a.),

• RB93 Forst – Staatsgrenze Deutschland/Polen (ca. 2 500 Zugkilometer p. a.) und

• RB66 (Berlin-) Angermünde – Tantow – Staatsgrenze Deutschland/Polen (ca. 390 000 Zugkilometer p. a.)

auf dem Gebiet der Länder Berlin und Brandenburg ab 01.08.17 für 64 Monate.

Quelle EU-Amtsblatt

Zurück