english

Montag, 26 November 2018 13:46

Thüringen: Lichterglanz und Advent an der Bergbahn

bergb

Foto Deutsche Bahn/Steven Neukirch.

Ab dem 1. Dezember erstrahlt die Bergbahn bis zum 6. Januar in einem zauberhaften Lichterglanz. Berg- und Talstation sowie die Wagen sind festlich geschmückt. Mit der Adventszeit beginnt auch die spannende Zeit, in der jeden Tag ein Türchen am Adventskalender geöffnet werden kann. Jeden Tag warten nicht nur kuschlig warme Wagen der Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn auf die Gäste, sondern auch jeden Tag eine andere Advents-Überraschung.

Was sich hinter dem täglichen Bergbahn-Türchen verbirgt, wird jeden Morgen auf Facebook verraten. Wer ein Bergbahn-Tagesticket für den jeweiligen Tag erwirbt, erhält in der Bergbahn das bekanntgegebene Geschenk (nur solange der Vorrat reicht). Es warten 24 tolle Überraschungen auf die Gäste, die alle in direktem Zusammenhang mit der Bergbahn, Flachstrecke oder Schwarzatalbahn stehen. Am 6. und 24. Dezember 2018 gibt es außerdem tolle Mitmach-Aktionen im Rahmen des Adventskalenders. Die Türchen werden jeden Tag um 8 Uhr auf facebook.com/Oberweissbacher.Bergbahn geöffnet.

Am 15. und 16. Dezember wird es beim Advent an der Bergbahn besonders weihnachtlich. Abseits des sonst üblichen vorweihnachtlichen Trubels können sich Groß und Klein jeweils ab 13 Uhr im malerischen Schwarzatal auf die besinnliche Zeit des Jahres einstimmen.

Der Advent an der Bergbahn hält speziell für Kinder eine ganze Reihe Überraschungen bereit. So können am Samstag gemeinsam in einem alten Güterwagen z. B. Fröbelsterne gefaltet oder Weihnachtliches aus Naturmaterialien gebastelt werden. Im Personenwagen der Bergbahn erzählt der Elfen- und Feenforscher, Doc MacDooley, Märchen. Außerdem treten die Tanzmäuse aus Oberweißbach auf.

Sonnabend und Sonntag ist zudem der Weihnachtsmann unterwegs und verteilt Geschenke an die kleinen Bergbahnbesucher. Im Weihnachtspostamt können die kleinen Gäste Wunschzettel und Post an den Weihnachtsmann gestalten, welcher dann an das Weihnachtspostamt nach Himmelpfort gesendet wird.

Ein Weihnachtsmarkt hält zahlreiche Angebote regionaler Händler an der Bergstation in Lichtenhain bereit. Auch das Bergbahn-Cabrio ist im Einsatz und lädt die Besucher zu weihnachtlichen Glühweinfahrten ein. Entlang der Bergbahn erstrahlen die regionaltypischen Holzskulpturen im vorweihnachtlichen Lichterglanz. Auf der Flachstrecke verspricht die Mitfahrt im im Olitätenwagen ein besonderes „Kräutererlebnis auf Schienen“. Abschluss und Höhepunkt des Adventswochenendes ist dann das Feuerwerk an der Bergstation in Lichtenhain am Sonntag.

Pressemeldung Deutsche Bahn

Zurück