english

Sonntag, 06 Januar 2019 19:11

Bayern/Österreich: Einschränkungen im Bahnverkehr

Aufgrund der Witterungslage kommt es momentan zu einigen Einschränkungen im Bahnverkehr: Zwischen Stainach-Irdning und Schladming musste wegen hoher Lawinengefahr der Zugverkehr eingestellt werden. Unterbrochen sind zudem die Bahnstrecken Saalfelden - Hochfilzen sowie Steeg-Gosau - Stainach-Irdning. 

Weiters ist derzeit wegen Lawinengefahr kein Zugverkehr zwischen Scharnitz und Mittenwald möglich. Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten steht dort kein Schienenersatzverkehr zur Verfügung.

Kein Zugverkehr der BOB ist von Holzkirchen in Fahrtrichtung Oberland möglich. Die Züge enden und wenden von München kommend in Holzkirchen. Es ist kein Busnotverkehr möglich!

Für den 07.01.2018   kann noch keine Prognose abgegeben werden.

GK, Quelle ÖBB, BOB

Zurück