english

Donnerstag, 10 Januar 2019 13:02

Bayern: Erneute Schneefälle führen zu Behinderungen auf Strecken und in Bahnhöfen

mus1mus2

Die sich seit den Morgenstunden verstärkenden Schneefälle führen erneut zu Beeinträchtigungen auf einzelnen Regionalstrecken der Deutschen Bahn in den bayerischen Hochlagen.

In vielen Bahnhöfen und auf den Strecken gab es seit dem Morgen beträchtliche Mengen an Neuschnee, die die Infrastruktur blockieren. Die Schneemassen müssen mit schwerem Gerät beseitigt werden.

Die ganze Nacht über waren hunderte von Räumkräften an bayerischen Bahnstrecken und Bahnhöfen im Dauereinsatz. Durch die langanhaltende Schneefälle der vergangenen 20 Stunden konnten vor allem in Hochlagen einzelne  Regionalstrecken noch nicht geräumt werden.

Insbesondere im vom Katastrophenalarm betroffenen Landkreis Miesbach, aber auch im Allgäu oder dem Bayerischen Wald türmen sich Schneemassen über Weichen und Bahnsteigen. Außerdem bringt Schneebruch in unzugänglichen Waldbereichen den Schienenverkehr zum Erliegen und muss aufwendig geräumt werden. 

Pressemeldung Deutsche Bahn

Zurück