english

Donnerstag, 24 Januar 2019 13:18

Sachsen-Anhalt: NASA beauftragt Ingenieur- und Projektleistungen in den Bereichen Fahrgastinformation und Vertriebssysteme

Die Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH hat Landesweite Serviceleistungen für den ÖPNV 2019 -2020 im Los A an die BLIC GmbH in Berlin vergeben (2019/S 017-036844).

Gegenstand dieser Vergabe sind Ingenieur- und Projektleistungen in den Bereichen Fahrgastinformation und Vertriebssysteme.

Folgende Aktivitäten sind Bestandteil der Leistung:

• Verstärkung der NASA GmbH durch erfahrene Projektmitarbeiter/innen vor Ort,
• Mitarbeit im fachlichen Systembetrieb des Auskunftssystems (Qualitätsmanager/in),
• Überwachung/Steuerung von Teilprojekten zum Ausbau und zur Erweiterung des Auskunftssystems und ggf. Erarbeitung ergänzender Konzepte,
• Analyse und Optimierung bestehender Arbeitsprozesse für die Echtzeitdatensysteme,
• Kommunikation mit allen Beteiligten (NASA GmbH, Verkehrsunternehmen, ÖPNV-Aufgabenträger und Systemlieferanten) und
• Definition technischer Anforderungen und die Vorbereitung und Durchführung von Vergabeverfahren.

Der Gesamtwert des Auftrags beträgt 577 728.00 Euro. Es wurden zwei Angebote abgegeben.

Los A beinhaltet diverse Arbeitspakete (1.1, 1.2, 3.1, 3.2, 4 und 5), Los B das Arbeitspaket 2: Unterstützung bei der Neuvergabe eines landesweiten Tarifrechners.

Quelle EU-Amtsblatt

Zurück