english

Industrie (592)

Mittwoch, 19 September 2018 14:55

2018 09 19 vertragsunterzeichnung stadler abellio baer bluem2018 09 19 vertragsunterzeichnung stadler abellio kohlmann baer bluem ...

Der Werk-Liefervertrag umfasst die Modernisierung von 17 FLIRT- Fahrzeugen, die aktuell für die Abellio im Ruhr-Sieg-Netz verkehren. Abellio NRW hat sich nach einer Laufzeit von 11 Jahren für ein Redesign der acht zweiteiligen und neun dreiteiligen Fahrzeuge entschieden um dadurch den Fahrgästen ein noch besseres Reiseerlebnis bieten zu können.

weiterlesen ...

Mittwoch, 19 September 2018 13:04

mg2 2528mg2 2677

Stadler präsentiert heute gemeinsam mit dem schwedischen Leasingunternehmen für Schienen-fahrzeuge Transitio den elektrischen Doppelstocktriebzug für Mälardalstrafik (vormals Mälab). Die Züge werden unter dem Markennamen Mälartåg verkehren und auf vier Strecken westlich von Stockholm um den Mälarsee eingesetzt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 19 September 2018 12:39

Die Deutsche Bahn hat gestern Abend in Berlin auf der InnoTrans 2018, der internationalen Leitmesse für Verkehrstechnik, ihr Lieferantenprädikat in vier Kategorien sowie den DB Supplier Innovation Award für herausragende Innovationen für das System Bahn vergeben. Erstmals wurden in der neuen Kategorie Umwelt besondere Leistungen gewürdigt. Im Rahmen eines Festaktes mit Beteiligung des Konzernvorstands wurden die Auszeichnungen vorgenommen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 19 September 2018 12:15

hack

Erstmals trägt die InnoTrans einen Hackathon aus: Der viertägige Datenverarbeitungsmarathon „HackTrain“ startete gestern um 17 Uhr mit 80 Teilnehmern aus 30 Ländern sowie über 120 Interessierten im Marshallhaus. Rund 60 der Entwickler und Designer sind für diesen Elite-Wettbewerb extra angereist. Die acht Sponsoren des Hackathons, darunter Siemens und die DB, gaben 15 Problemstellungen zur Auswahl.

weiterlesen ...

Mittwoch, 19 September 2018 12:08

Die Weltleitmesse für Verkehrstechnik – InnoTrans – findet alle zwei Jahre in Berlin statt, belegt alle 41 Hallen des Berliner Messegeländes und hat seit gestern seine Pforten geöffnet. Hier werden die Weltneuheiten und Innovationen in fünf Messesegmenten dargestellt: Railway Technology, Railway Infrastructure, Public Transport, Interiors und Construction.

weiterlesen ...

Mittwoch, 19 September 2018 12:00

dbdig

Foto Deutsche Bahn AG / Pablo Castagnola.

Das Schienennetz in Deutschland sollte nach dem Ergebnis einer vom BMVI in Auftrag gegebenen Studie digitalisiert werden. Dadurch könnte ein Kapazitätszugewinn von bis zu 20 Prozent im Personen- und Güterverkehr erreicht werden. Damit würden die Voraussetzungen geschaffen, um das wachsende Verkehrsaufkommen in Deutschland aufnehmen zu können.

weiterlesen ...

Mittwoch, 19 September 2018 11:44

Nomad Digital freut sich, die ersten Ergebnisse ihres jüngsten Auftrags mit den ÖBB über Nomads leistungsstarke On-Train-Connectivity-Plattform und Passagier-WiFi-Lösung für 21 neue Bombardier TALENT3-Züge bekannt zu geben. Auf der InnoTrans stellt die ÖBB in diesem Jahr ihren neuen Cityjet TALENT3 vor. Nomad Digital zeigt seine ÖBB-WiFi-Plattform live auf diesem Zug sowie auf dem von Siemens gebauten Cityjet-DesiroML-eco-Hybridzug im Außenbereich der InnoTrans.

weiterlesen ...

Mittwoch, 19 September 2018 11:37

alpfr

Vier erfindungsreiche Frauen aus der Bahnbranche gewinnen den Innovationspreis „Mobilitätsgestalterin 2018“. Die Siegerinnen arbeiten für Bombardier Transportation, die Deutsche Bahn, Siemens Mobility und Spitzke, teilte die Jury am Mittwoch auf der Eisenbahnmesse Innotrans in Berlin mit.

weiterlesen ...

Mittwoch, 19 September 2018 11:20

crrc

In der U-Bahn des chinesischen Herstellers CRRC ist nichts mehr wie gewohnt. Es geht schon mit der Außenhaut los: Sie ist nicht aus Metall, sondern aus Kohlefaserverbundwerkstoffen wie moderne Flugzeuge. Das spart Gewicht und trägt so dazu bei, dass eine Höchstgeschwindigkeit von 140 km/h erzielt werden kann.

weiterlesen ...

Mittwoch, 19 September 2018 11:18

„Tunnel sind unverzichtbarer Bestandteil effizienter Schienenverkehrsnetze und dürfen deshalb auf der InnoTrans nicht fehlen“, so Dr. Roland Leucker, Geschäftsführer des STUVA e. V. auf dem International Press Circle. Den beträchtlichen Umfang des globalen Tunnelbaumarktes belegt eine Studie der International Tunnelling and Underground Space Association (ITA) aus dem Jahr 2016. Danach betrug die jährliche Wirtschaftsleistung in diesem Bereich damals rund 86 Milliarden Euro.

weiterlesen ...

Seite 1 von 43