english

Industrie (1002)

Donnerstag, 18 Juli 2019 11:03

Im Rahmen seiner Mission Nachwuchsingenieure für den Schienenverkehr zu begeistern und zu fördern, hat der Verband Deutscher Eisenbahn-Ingenieure e.V. (VDEI) unter Leitung des Präsidenten, Thomas Mainka, den zukünftigen Ingenieurbedarf im Bahnsektor bis 2030 recherchiert. Das Ergebnis zeigt, dass insbesondere durch die beschlossene Verkehrswende und die erklärten Klimaziele ein großer zukünftiger Wandel im Bahnsektor ansteht, der mehr Nachwuchsingenieure fordert denn je. Hinzu kommt, erklärt Thomas Mainka "In den kommenden Jahren gehen die geburtenstarken Jahrgänge in den Ruhestand. Dies betrifft nicht nur Deutschland, auch in Österreich und der Schweiz ist der Anteil älterer Ingenieure sehr hoch".

weiterlesen ...

Donnerstag, 18 Juli 2019 10:12

Nexxiot Logo Photo by Kaique Rocha from Pexels

Nexxiot, der Spezialist für angewandte Digitallösungen in der Logistik, setzt seinen Wachstumskurs fort. In diesen Tagen hat das Start-up eine Förderung für die Reduzierung von Treibhausgasemissionen in der Transportbranche erhalten. Mithilfe von Sensoren an Transportobjekten digitalisiert Nexxiot große Logistikflotten und macht sie so online sichtbar. Dadurch können Unternehmen ihre Flotten effizienter einsetzen, wodurch CO2 eingespart wird.

weiterlesen ...

Mittwoch, 17 Juli 2019 14:57

ice4 a

Foto Deutsche Bahn AG / Georg Wagner.

Die Deutsche Bahn wird ab sofort die Abnahme weiterer ICE-4-Züge wieder aufnehmen. Siemens Mobility und Bombardier Transportation haben sich mit der Deutschen Bahn (DB) und dem Eisenbahn‑Bundesamt (EBA) auf ein Ausbesserungs- und Prüfkonzept für vereinzelt nicht in der vereinbarten Qualität ausgeführte Schweißnähte an ICE-4-Wagenkästen verständigt. Diese Abweichungen stehen einem sicheren Betrieb nicht entgegen, so dass betroffene Fahrzeuge im Fahrgastbetrieb eingesetzt werden können.

weiterlesen ...

Mittwoch, 17 Juli 2019 07:00

Am 12. Juli 2019 tagte das erste weltweite Forum Personenverkehr (Global Passenger Forum - GPF) des Internationalen Eisenbahnverbandes (UIC), das gemeinsam mit den spanischen Bahnen (RENFE) in Toledo (Spanien) organisiert wurde. Das GPF befasst sich mit den prioritären Fragen im Bereich Personenverkehr unter Verfolgung eines praxisorienterten Systemansatzes. Ziel ist die Optimierung der Dienstleistung für Kunden und Fahrgäste.

weiterlesen ...

Dienstag, 16 Juli 2019 08:05

luftaufnahme stadler pankow

Luftaufnahme Stadler Pankow.

Stadler erweitert seinen Standort in Berlin. Das mit bis zu 70 Millionen Euro dotierte Neubauvorhaben sieht im ersten Schritt die Errichtung einer zusätzlichen Produktionshalle sowie neuer Büroflächen und einer modernen Kantine für die Mitarbeitenden am Standort vor. Der erste Bauabschnitt soll nach Terminplan Anfang 2021 bezogen werden. Das Projekt liegt damit im Zeitplan.

weiterlesen ...

Montag, 15 Juli 2019 10:46

foto1 hgk fahrefoto 2 hgk fritz middelanis

Zum Abschied erhielt Rolf Küppers (3. v. l.) von seinem Nachfolger Norbert DiRaimondo (4. v. l.) und der Mannschaft der Fritz Middelanis ein Lego-Modell der Fähre. Fotos HGK AG.

Wechsel in der Geschäftsführung der Auto- und Personenfähre Fritz Middelanis: Norbert DiRaimondo löste Rolf Küppers, der aus Altersgründen ausgeschieden ist, als Geschäftsführer der "Rheinfähre Köln-Langel / Hitdorf GmbH" ab. An der GmbH sind die Häfen und Güterverkehr Köln AG und die Stadt Leverkusen zu gleichen Teilen beteiligt.

weiterlesen ...

Donnerstag, 11 Juli 2019 15:22

Die gemischte Generalversammlung von Alstom, die am 10. Juli 2019 in Paris stattfand, hat alle ihr vorgelegten Beschlüsse genehmigt. Die Generalversammlung bot die Gelegenheit, den am 24. Juni 2019 angekündigten neuen Strategieplan AiM "Alstom In Motion " zu überprüfen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 11 Juli 2019 14:42

alstom1

Die Marke und der visuelle Auftritt von Alstom entwickeln sich weiter, um die neuen Ziele der Gruppe widerzuspiegeln: "Der weltweit führende innovative Akteur für eine nachhaltige und intelligente Mobilität". Der neue Markenauftritt wird lauten “mobility by nature”.

weiterlesen ...

Donnerstag, 11 Juli 2019 09:45

Die Aves One AG, ein stark wachsender Bestandshalter im Bereich langlebiger Logistik-Assets, baut sein Rail-Portfolio weiter aus. Aves One hat im laufenden Geschäftsjahr 2019 den Bestand an vertraglich fixierten Auslieferungen durch jüngste Transaktionen bis zum heutigen Zeitpunkt auf insgesamt über EUR 150 Mio. erhöht. Damit steigt der Asset-Bestand im Segment Rail im gesamten Rail-Portfolio auf mehr als 10.500 Güter- und Kesselwagen an.

weiterlesen ...

Dienstag, 09 Juli 2019 12:28

Mit der S-Bahn ins Stadtzentrum pendeln, von da aus weiter per E-Scooter, Leihrad oder Carsharing, gebucht wird alles über eine App - vernetzte Mobilitätsangebote bieten viele Chancen, den öffentlichen Nahverkehr effizienter, komfortabler und damit kundenfreundlicher zu gestalten. Dabei gewinnt der Bereich der "letzten Meile" an Bedeutung, der den Fahrgast nicht nur zum nächsten Bahnhof, sondern weiter bis zum letztendlichen Ziel bringt.

weiterlesen ...

Seite 1 von 72