english

Industrie (1081)

Dienstag, 05 September 2017 11:19

metrrot

Seit kurzem erhalten die Fahrgäste der Rotterdamer Metro in 81 Zügen aktuelle Informationen zu Ankunftszeit und Anschlüssen am nächsten Halt. Eine Komplettlösung der IVU Traffic Technologies übernimmt die gesamte Verwaltung und Verarbeitung der Echtzeitdaten bis zur Darstellung auf den Informationsdisplays.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 September 2017 10:18

Nach dem erfolgreichen Start der Zusammenarbeit zwischen Wirecard und den Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) vergangenes Jahr im Bereich Zahlungsabwicklung, weiten die beiden Unternehmen ihre Kooperation auf neue Bereiche aus. Wirecard hat als führender Anbieter von Bezahllösungen und Internet-Technologien eine eigene voll digitalisierte Voucher-Plattform für die Ausgabe und Akzeptanz von Gutscheinen entwickelt. Die ÖBB, als der größte Mobilitätsdienstleister Österreichs, setzen diese Plattform ein.

weiterlesen ...

Freitag, 01 September 2017 13:40

Seit heute, dem 1. September 2017, ist Tobias Richter (55) als neuer Geschäftsführer Betrieb und Technik für die drei Transdev-Tochtergesellschaften Transdev Mitteldeutschland GmbH, Transdev Regio Ost GmbH und Transdev Sachsen-Anhalt GmbH verantwortlich. Dirk Bartels bleibt weiterhin Vorsitzender der Geschäftsführung der drei Gesellschaften. Die drei Tochtergesellschaften der Transdev-Gruppe sind unter den Marken Mitteldeutsche Regiobahn (MRB) und HarzElbeExpress (HEX) auf den Schienen Mitteldeutschlands unterwegs.

weiterlesen ...

Freitag, 01 September 2017 09:59

nik

Dr. Jörg Nikutta übernimmt zum 1. September 2017 die Funktion des Managing Director Deutschland & Österreich und wird zeitgleich zum Sprecher der Geschäftsführung der ALSTOM Transport Deutschland GmbH berufen. Nikutta wird seinen Dienstsitz im weltgrößten Produktionswerk von Alstom in Salzgitter und im Hauptstadtbüro in Berlin haben. Er berichtet hierarchisch an den Senior Vice President Europa, Gian Luca Erbacci und folgt auf Didier Pfleger, der sich von nun an als Senior Vice President Middle-East & Africa verantwortlich für Alstoms Geschäfte im Mittleren Osten zeichnet.

weiterlesen ...

Freitag, 01 September 2017 09:57

Felix Odenkirchen erhält auf Vorschlag der Geschäftsführung Prokura. Die Gesellschafterversammlung erteilt sie zum 1. September 2017. Der formale Eintrag ins Handelsregister wird in Kürze erfolgen. Die Geschäftsführung erkennt damit die Leistungen des Eisenbahnbetriebsleiters an und stärkt die gesamte Führungsebene weiter.

weiterlesen ...

Donnerstag, 31 August 2017 11:31

Gehrke Lars 10 kleinBecken Christianweb72dpi 002

Die Eisenbahngesellschaft Potsdam GmbH setzt auf Potential aus den eigenen Reihen und ernennt Lars Gehrke zum neuen Geschäftsführer mit dem Schwerpunkt im Bereich Betrieb/Produktion. Weiterhin erhält Christian Becken Prokura.

weiterlesen ...

Donnerstag, 31 August 2017 11:00

Die auf internationale Verkehrsfinanzierungen spezialisierte DVB verzeichnete im ersten Halbjahr 2017 ein Konzernergebnis vor Steuern von -506,3 Mio EUR (Vorjahr: 14,1 Mio EUR). Dieses wurde durch die marktbedingt sehr deutlich erhöhte Risikovorsorge im Kreditgeschäft in Höhe von 445,3 Mio EUR geprägt (Vorjahr: 83,4 Mio EUR). Darüber hinaus ging das Ergebnis aus Finanzinstrumenten gemäß IAS 39 auf -67,9 Mio EUR zurück (Vorjahr: 10,0 Mio EUR) - bedingt durch einen weiter verengten Basisspread für Euro/US-Dollar Cross-Currency-Swaps.

weiterlesen ...

Mittwoch, 30 August 2017 19:03

Am heutigen Mittag wurde das 5. RAILWAY FORUM in Berlin eröffnet. Mit einem Eingangsstatement hat Dr. Ben Möbius, VDB-Hauptgeschäftsführer, zusammen mit Regine Günther, Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz des Landes Berlin, und Prof. Dr. Johannes Walther, Vorsitzendes des Vorstandes des Instituts für Produktionsmanagement, das Forum eröffnet. Der Verband der Bahnindustrie in Deutschland (VDB) e.V. ist Kooperationspartner des am 30. und 31. August 2017 in Berlin stattfindenden 5. RAILWAY FORUMs.

weiterlesen ...

Mittwoch, 30 August 2017 16:14

Die Berliner IVU Traffic Technologies AG hat Umsatz und Rohergebnis im ersten Halbjahr deutlich gesteigert. Der IT-Spezialist für den öffentlichen Verkehr erhöht daher seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr. Der Umsatz steigt im ersten Halbjahr 2017 um 15 % auf 26.153 T€ und das Rohergebnis um 10 % auf 19.239 T€. Das Betriebsergebnis (EBIT) ist saisonal bedingt noch leicht negativ, liegt mit -592 T€ aber bereits um rund 1 Mio. € über dem Vergleichswert des Vorjahrs.

weiterlesen ...

Mittwoch, 30 August 2017 08:54

TE Connecty at RailwayForum2017 lowres

TE Connectivity (TE), ein weltweit führender Anbieter von Konnektivität und Sensoren, präsentiert sich vom 30.-31. August 2017 auf dem Stand E03 im 5. Eisenbahnforum Berlin 2017 im Estral Convention Center. 

weiterlesen ...