english

Industrie (246)

Donnerstag, 19 Oktober 2017 10:57

Die Mobilität in den urbanen Ballungszentren ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Vor allem die Millionenmetropolen wachsen weltweit so rasant, dass der Ausbau der Infrastruktur mit dem Einwohnerwachstum oft nicht Schritt halten kann. Neue, urbane Transportkonzepte sind gefragt, um Millionen Menschen täglich durch die wachsenden Stadtgebiete zu bewegen. Nahverkehrslösungen helfen dabei, überfüllte Straßen zu entlasten und zugleich einen geräusch- und schadstoffarmen Massentransport zu ermöglichen. Mit einem bereits gut ausgebauten Infrastrukturnetz gehört Japan zu den Vorreitern im urbanen Nahverkehr. Kein Wunder also, dass die japanische Eisenbahnindustrie sich verstärkt international engagiert und ihre Erfahrungen in Verkehrsinfrastrukturprojekte weltweit einbringt.

weiterlesen ...

Donnerstag, 19 Oktober 2017 07:00

hyp

Foto  HTT / JumpStartFund, OMEGABYTE/3D.

Hyperloop Transportation Technologies (HTT) und Munich Re haben gemeinsam eine umfassende Risikoanalyse von HTTs Hyperloop-Technologie durchgeführt. Die vorgelegte Analyse ist ein wichtiger Baustein für die weitere Entwicklung der Hyperloop-Technologie sowie des Unternehmens selbst.

weiterlesen ...

Mittwoch, 18 Oktober 2017 16:26

Nach der Übernahme der PTV Planung Transport Verkehr AG durch die Porsche Automobil Holding SE hat sich die Zusammensetzung des dreiköpfigen Aufsichtsrats der PTV AG geändert. Neu in das Kontrollgremium eingezogen sind Philipp von Hagen, Vorstandsmitglied der Porsche Automobil Holding SE und dort zuständig für das Beteiligungsmanagement, sowie Johann Jungwirth, Chief Digital Officer der Volkswagen AG.

weiterlesen ...

Mittwoch, 18 Oktober 2017 16:21

cargo partner CareerCalling Booth2cargo partner CareerCalling Booth1

Cargo-partner ist 2017 auf einer Reihe von Karrieremessen in Europa vertreten, zu denen auch die Career Calling am 18. Oktober in Wien zählt. Mit über 100 Standorten in mehr als 27 Ländern weltweit bietet das Transport- und Info-Logistik-Unternehmen Karrieremöglichkeiten in unterschiedlichen Bereichen an.

weiterlesen ...

Mittwoch, 18 Oktober 2017 11:09

Sofie

Škoda Transportation hat einen Auftrag für die Lieferung von dreizehn modernen Straßenbahnen nach Sofia gewonnen. Die Hauptstadt Bulgariens erhält Straßenbahnen vom Typ ForCity Classic, die unter anderem bereits in Miskolc in Ungarn oder in Konya in der Türkei zum Einsatz kommen. Der Wert des Vertrages liegt bei grob 610 Millionen Kronen.

weiterlesen ...

Dienstag, 17 Oktober 2017 18:54

Dr. Jürgen Wilder, Vorstandsvorsitzender der DB Cargo AG, steht nicht mehr für den DB-Vorstandsposten „Güterverkehr und Logistik“ zur Verfügung. „Angesichts der aktuellen Diskussionen habe ich mich entschlossen, meine Kandidatur nicht weiter aufrecht zu erhalten. Mit meiner Entscheidung möchte ich dazu beitragen, dass bei der DB Cargo AG inhaltliche Themen wieder in den Vordergrund rücken und nicht mehr durch Personalfragen überlagert werden“, erklärte der 47jährige Physiker am Dienstag in Berlin. Er kam im Dezember 2015 von der Siemens AG zur Deutschen Bahn AG.

weiterlesen ...

Dienstag, 17 Oktober 2017 13:09

st1asta2

Stadler baut in Salt Lake City ein eigenes Werk. Das Investitionsvolumen beträgt rund 50 Millionen USD. Am 13. Oktober haben Peter Spuhler, Group CEO und Eigentümer Stadler, und Martin Ritter, CEO Stadler USA, gemeinsam mit Senator Orrin Hatch, Utah Gouverneur Gary Herbert, der Salt Lake City Bürgermeisterin Jackie Biskupski und weiteren Gästen aus Politik und Wirtschaft gemeinsam den Spatenstich gefeiert.

weiterlesen ...

Dienstag, 17 Oktober 2017 10:36

Die Bahnindustrie in Deutschland erreichte im ersten Halbjahr 2017 mit 5 Milliarden Euro einmal mehr dynamisch ein hohes Umsatzniveau. Der Inlandsmarkt erwies sich mit 2,5 Milliarden Euro als insgesamt sehr agil. Doch eine schwächere Nachfrage aus dem Ausland bewirkte einen Rückgang von rund 9,1 Prozent im Vergleich zum ersten Halbjahr 2016. Der Exportumsatz sank um 16,7 Prozent auf rund 2,5 Milliarden Euro.

weiterlesen ...

Dienstag, 17 Oktober 2017 10:31

Helmut KoenigHOCHBAHN

Helmut König. Fotos HanseCom, Hochbahn.

HanseCom unterstützt die Hamburger Hochbahn AG (HOCHBAHN), eines der größten Verkehrsunternehmen Deutschlands, bei der Optimierung ihrer Vertriebsprozesse. Von Abos über Automaten bis zum eTicketing im Gelegenheitsverkehr wurde der gesamte Vertrieb der HOCHBAHN auf das Kundenmanagementsystem PTnova von HanseCom umgestellt. Die Lösung bildet die Basis für einen kundenfreundlichen wie auch effizienten Ticketverkauf.

weiterlesen ...

Dienstag, 17 Oktober 2017 07:15

airbomb

Airbus SE und Bombardier Inc. werden Partner im Flugzeugprogramm der C-Serie. Ein entsprechendes Abkommen wurde am 16.10.17 unterzeichnet. Die Vereinbarung verbindet die globale Reichweite und Reichweite von Airbus mit der neuesten, hochmodernen Flugzeugfamilie von Bombardier, die beide Partner so positionieren, dass sie den Wert der C-Serie-Plattform voll ausschöpfen und einen signifikanten neuen Wert für Kunden, Lieferanten, Mitarbeiter und Aktionäre schaffen.

weiterlesen ...