english

Industrie (1695)

Montag, 30 November 2020 12:05

2020 11 30 tyczka gmbh2020 11 30 nexxiot
Fotos Tyczka Gase, Nexxiot.

Im Zuge der Modernisierung ihrer Kesselwagen stattet die Tyczka Gase GmbH, Tochterunternehmen der Tyczka GmbH, ihre gesamte Flotte mit IoT-Technologie von Nexxiot aus. Bis zum Jahresende 2021 werden alle Druckgaskesselwagen mit einem Globehopper-Modul des Schweizer Scale-ups aufgerüstet.

weiterlesen ...

Freitag, 27 November 2020 15:23

Der Verband der Bahnindustrie in Deutschland (VDB) e.V. begrüßt die Ergebnisse der Bereinigungssitzung zum Bundeshaushalt 2021 als „starken finanziellen Impuls für die Digitalisierung der Schiene in einem 360 Grad-Ansatz“, so VDB-Hauptgeschäftsführer Dr. Ben Möbius.

weiterlesen ...

Freitag, 27 November 2020 11:20

Aufgrund der COVID-19 Krise und der verschärften wirtschaftliche Situation wird in den kommenden Jahren erwartet, dass große Betreiber zum Insourcing von Instandhaltungsleistungen tendieren. Auf diese Weise können sie die Auslastung der eigenen Werkstätten und Beschäftigten optimieren.

weiterlesen ...

Donnerstag, 26 November 2020 14:18

vtg
Foto VTG.

Für einen starken Schienengüterverkehr: Die VTG hat ihre gesamte in Deutschland und der Schweiz eingesetzte Wagenflotte auf sogenannte leise Bremssohlen umgerüstet. Geräuschintensive Graugusssohlen gehören damit der Vergangenheit an, bei VTG-Wagen kommen in Deutschland und der Schweiz künftig nur noch Verbundstoff- oder Scheibenbremsen zum Einsatz.

weiterlesen ...

Mittwoch, 25 November 2020 10:18

northrail smartron cmyknorthrail simmering drvolker gf
Fotos Northrail GmbH, Paribus-Gruppe/Nils Hendrik Müller.

Die Northrail GmbH, Vermieter und Assetmanager für Eisenbahnfahrzeuge der Hamburger Paribus-Gruppe, hat im Auftrag ihres Investors RIVE Private Investment drei weitere Lokomotiven vom Typ Siemens Smartron bestellt. Die von Northrail gemanagte Smartron-Flotte wächst damit auf insgesamt 14 Lokomotiven an. Die neu bestellten Lokomotiven stehen den Northrail-Kunden ab Dezember 2020 zur Anmietung zur Verfügung.

weiterlesen ...

Dienstag, 24 November 2020 16:24

rtbcargoeuro9000elp logo 2020 slogan gross de
Fotos ELP/Railcolor-Ziemon, ELP

Mitte November 2020 unterzeichneten RTB CARGO und European Loc Pool einen Vertrag über bis zu vier Euro9000 Lokomotiven über einen Leasingzeitraum von 10 Jahren. Die Euro9000 ist eine Mehrsystemlokomotive mit 1.9MW im Dieselbetrieb und bis 9MW unter der Fahrleitung. Sie ist optimal für die Anwendung auf den Europäischen Korridoren, die von der RTB CARGO befahren werden.

weiterlesen ...

Dienstag, 24 November 2020 14:25

ato1ato2
Fotos Siemens, Govia Thameslink.

Siemens Mobility gewinnt mit renommierten Partnern zwei innovative Forschungsprojekte des Deutschen Zentrums für Schienenverkehrsforschung (DZSF) zur Sicherheit des automatisierten Bahnbetriebs. Das Forschungsziel ist, Kriterien für die Zulassung von vollautomatisierten Bahnen im Regional- und Fernverkehr festzulegen. Für die beiden Projekte sind eine Laufzeit von 30 Monaten und ein Gesamtvolumen von 1,7 Mio. Euro eingeplant.

weiterlesen ...

Dienstag, 24 November 2020 11:06

trapeze bild 1
Foto Trapeze.

Mit der Software-Lösung LIO-Volta hilft Trapeze den Verkehrsbetrieben dabei, ihre E-Bus-Flotte optimal und effizient zu nutzen. Verglichen mit Dieselbussen sind Elektrobusse teurer in der Anschaffung und haben eine geringere Reichweite. Über die Lebenszeit rechnet sich ihr Einsatz trotzdem, dank tieferer Energiekosten.

weiterlesen ...

Montag, 23 November 2020 13:31

Fahrgäste im ICE und ausgewählten Intercity-Zügen (sofern WLAN vorhanden) können seit Mitte November neben Serien und Filmen auch kostenlos Podcasts streamen. In Zusammenarbeit mit Podigee als exklusivem Hoster und dem 360°-Multi-Podcast-Netzwerk zebra-audio.net erweitert die Deutsche Bahn ihr Unterhaltungsangebot im ICE Portal um das schnell wachsende Kommunikationsmedium Podcast.

weiterlesen ...

Montag, 23 November 2020 10:43

mireodb
Foto Deutsche Bahn AG / Uwe Miethe.

Die Deutsche Bahn (DB) und Siemens Mobility treiben die klimafreundliche Verkehrswende voran und testen erstmals den Einsatz von Wasserstoff für die Schiene. Konkret geht es darum, ein völlig neues Gesamtsystem aus einem neu entwickelten Zug und einer neu konzipierten Tankstelle zu erproben. Eines ihrer Instandhaltungswerke rüstet die DB so um, dass der Wasserstoffzug dort gewartet werden kann.

weiterlesen ...