english

Industrie (615)

Mittwoch, 04 Juli 2018 14:06

sta1sta2

Stadler hat heute zusammen mit dem St. Galler Regierungsrat Benedikt Würth und Reto Friedauer, Gemeindepräsident von St. Margrethen, sowie weiteren Gästen aus Politik und Wirtschaft den Spatenstich für das neue Werk in St. Margrethen gefeiert. Der Schweizer Schienenfahrzeughersteller verlagert sein Kompetenzzentrum für Doppelstocktriebzüge von Altenrhein nach St. Margrethen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 04 Juli 2018 12:50

Mit zahlreichen Dienstleistungen ermöglicht die InnoTrans 2018 den Messebesuchern ein ebenso effizientes wie angenehmes Erlebnis. Das Online-Angebot mit Daten und Fakten zur Convention sowie zu Ausstellern, Produkten und Neuheiten ist deutlich erweitert worden. Schon vor der Messe, die vom 18. bis 21. September läuft, können Fachbesucher ihren Besuch mit den wichtigsten Kontakten detailliert planen und Termine vereinbaren.

weiterlesen ...

Mittwoch, 04 Juli 2018 11:32

Photo Gravita

Im Rahmen der Hauptuntersuchung bringt Voith 13 Gravita Lokomotiven von northrail auch technisch auf den neuesten Stand. Foto northrail GmbH.

Im Rahmen der umfassenden Hauptuntersuchung von 13 Gravita 10BB Lokomotiven der northrail-Flotte bringt Voith Fahrzeuge technisch auf den neuesten Stand. Ein entscheidender Faktor bei der Auftragsvergabe war das umfängliche Know-how von Voith. Es ist die Grundlage für eine Durchlaufzeit von nur acht Wochen pro Lok, was die Stillstandzeiten für den Betreiber verkürzt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 04 Juli 2018 10:21

24837 C Kuhnle

Verstärkung für die neska-Niederlassung in Mannheim: Christian Kühnle (53) wird die Geschäftsfelder Im-/Export sowie die Binnenschifffahrts-Spedition aufbauen und die dazugehörigen Vertriebsaktivitäten leiten.

weiterlesen ...

Dienstag, 03 Juli 2018 06:55

Die Häfen und Güterverkehr Köln AG kann ein hervorragendes Geschäftsjahr 2017 bilanzieren: Mit einem Rekordergebnis von 8,5 Millionen Euro konnte der Gewinn im Vergleich zum Vorjahr noch einmal gesteigert werden, obwohl Schienengüterverkehr und Binnenschifffahrt nach wie vor Wettbewerbsnachteile gegenüber dem Straßen-Güterverkehr beklagen.

weiterlesen ...

Montag, 02 Juli 2018 11:14

Teil

Continental adaptiert Sensortechnologie aus der Automobilbranche für weniger Unfälle mit Stadtbahnen. Foto Continental.

Das Technologieunternehmen Continental stellt bereits heute die Weichen für die sichere Mobilität auf der Schiene von Morgen und sorgt mit seinen Innovationen und Technologien für weniger Unfälle im Schienenverkehr.

weiterlesen ...

Dienstag, 26 Juni 2018 13:46

Daniel Schambach

Der bisherige Škoda-Vertriebsdirektor für die DACH- und BE-NE-LUX-Region, Daniel Schambach wurde zum Geschäftsführer der Škoda Transportation Deutschland GmbH ernannt. Zdeněk Majer, der auch die Funktionen des Vizepräsidenten der Škoda Transportation Gruppe sowie des Vorstandsvorsitzenden der finnischen Tochter Transtech Oy bekleidet, bleibt Mitglied der Geschäftsführung.

weiterlesen ...

Dienstag, 26 Juni 2018 13:33

CompAir 04 6 18 Froesch 5671CompAir 04 6 18 Froesch 5675

Das Kufenmodell des CompAir Kompressors wandert mit dem Baustellenfortschritt mit. Air & Plus bietet als eine Option einen Abgas-Partikelfilter. Fotos CompAir/Froesch.

Der Semmering-Basistunnel ist eines der langfristig bedeutendsten Infrastruktur-Großprojekte im europäischen Hochleistungsstreckennetz. Mit der Inbetriebnahme 2026 wird die Bahn zwischen Donau und Mur in das 21. Jahrhundert transformiert. Der Semmering-Basistunnel behebt ein Nadelöhr entlang des Baltisch-Adriatischen Korridors und ermöglicht eine attraktive Güterverkehrsführung entlang der österreichischen Südstrecke. Der Tunnel entlastet und ergänzt die bestehende Ghega-Bergstrecke, die mit ihren 160 Jahren an ihrer Kapazitätsgrenze angelangt ist.

weiterlesen ...

Dienstag, 26 Juni 2018 13:05

IMG 1567IMG 1543

Den Startschuss für Platooning im Praxiseinsatz gaben (v.l.n.r.): Prof. Dr. Christian, T. Haas, Direktor des Instituts für komplexe Systemforschung an der Hochschule Fresenius, Joachim Drees, Vorsitzender des Vorstands MAN Truck & Bus AG, Bundesverkehrsminister Dr. Andreas Scheuer, Alexander Doll, Vorstand Güterverkehr und Logistik Deutsche Bahn AG und Prof. Dr. Sabina Jeschke, Vorstand für Digitalisierung und Technik Deutsche Bahn AG. Fotos Markus Pfetzing.

Als weltweit erster Logistikanbieter hat DB Schenker gemeinsam mit seinen Kooperationspartnern MAN Truck & Bus und der Hochschule Fresenius gestern (25.06.18)  zwei digital vernetzte LKW in den Praxiseinsatz geschickt. Im Beisein von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer startete ein sogenanntes LKW-Platoon von der DB Schenker Niederlassung in Neufahrn bei München über das digitale Testfeld A9 nach Nürnberg. Gefördert wird das Pilotprojekt mit rund zwei Millionen Euro durch den Bund.

weiterlesen ...

Dienstag, 26 Juni 2018 12:54

smartsmart2

Die Eisenbahngesellschaft Potsdam mbH (kurz EGP) betreibt die drei neuen Lokomotiven ab 2019 auf dem deutschen Schienennetz. „Bei Probefahrten überzeugte die Lok mit ihren technischen Parametern.“, sagt EGP-Geschäftsführer Mathias Tenisson. „Zusätzlich punkteten die intuitive Bedienung, der unkomplizierte Bestellvorgang und überschaubare Lieferzeiten.“, so Tenisson weiter. Konfiguriert ist dieser Lok-Typ ausschließlich für den innerdeutschen Güterverkehr.

weiterlesen ...