english

Industrie (1230)

Dienstag, 03 September 2019 07:18

Stadler hat im ersten Halbjahr 2019 einen Umsatz von 1.1 Milliarden Schweizer Franken erzielt. Der Auftragseingang entwickelt sich weiterhin sehr erfreulich: Er beläuft sich im ersten Halbjahr auf rund 2.3 Milliarden Franken und liegt damit rund 1.5 Milliarden Franken über dem Vorjahresergebnis. Der Auftragsbestand steigt damit auf einen neuen Höchststand von 14.4 Milliarden Schweizer Franken. Der Ebit liegt per 30. Juni 2019 bei rund 46.9 Millionen Schweizer Franken, im Vorjahreszeitraum waren es 35.2 Millionen Schweizer Franken.

weiterlesen ...

Dienstag, 03 September 2019 07:00

maps hero

ADLINK Technology, globaler Anbieter führender Edge-Computing-Lösungen, die branchenübergreifend aus Daten Entscheidungsgrundlagen machen, kündigt eine neue Generation von All-in-One-Softwarelösungen an: Measurement, Automation and Platform Suite (MAPS).

weiterlesen ...

Montag, 02 September 2019 15:14

20190902 120157 842

Die Tarifgemeinschaft Tarif Oberpfalz Nord (TON) ist neuer Partner von HandyTicket Deutschland. Fahrgäste des nordostbayerischen Tarifverbunds können ihre Fahrscheine ab sofort mit der überregionalen mobilen Ticketing-App von HanseCom kaufen.

weiterlesen ...

Montag, 02 September 2019 12:41

obs 20190902 obs0023

Foto Freudenberg Sealing Technologies.

FlixBus und Freudenberg Sealing Technologies arbeiten in einem Zukunftsprojekt zu nachhaltiger, CO2-freier Mobilität zusammen. Gemeinsam wollen Europas größter Anbieter von Fernbusreisen - FlixBus - und der weltweit tätige Technologiespezialist Freudenberg Sealing Technologies Reisebusse mit Brennstoffzellenantrieb auf die Straße bringen. Die Erweiterung der Partnerschaft um einen Bushersteller ist geplant. Hierzu laufen bereits erste Gespräche.

weiterlesen ...

Montag, 02 September 2019 09:46

eos.uptrade gf hueske

Mathias Hüske steigt im September 2019 als Geschäftsführer bei eos.uptrade ein. Gemeinsam mit Michael Kujas und Christian Woodgett ist er damit Bestandteil der Geschäftsführung des Softwarespezialisten und verantwortet die Bereiche Vertrieb und Business Development. Darüber hinaus ist er zuständig für die Leitung und Weiterentwicklung des Geschäftsfeldes Ticketing und MaaS von Siemens Mobility, welches er in Partnerschaft mit Siemens Mobility, HaCon und Bytemark vorantreiben wird.

weiterlesen ...

Freitag, 30 August 2019 10:27

Siemens Mobility bietet den Smartron künftig auch in Bulgarien und Rumänien an. Die Lokomotive ist ausschließlich in einer vorkonfigurierten Standardvariante erhältlich. Der Smartron ermöglicht Kunden dadurch einen kosteneffizienten Betrieb bei hoher Betriebssicherheit. E-P Rail hat bereits vier Smartron-Lokomotiven für Rumänien bestellt. PIMK aus Bulgarien insgesamt drei Loks. Die Genehmigung für das Inverkehrbringen (APM = „Authorization for placing on the market“) für den ersten Smartron in Bulgarien ist bereits erfolgt.

weiterlesen ...

Donnerstag, 29 August 2019 12:24

hupac

Hupac informiert, dass Zhanna Kargl mit Wirkung zum 1. September 2019 zur neuen Verantwortlichen für die Business Unit Shuttle Net North-East Europe ernannt wurde. Sie wird für die Entwicklung der Vertriebsstrategien und für den Betrieb auf der Ost-West-Achse zwischen Belgien/Niederlande/Westdeutschland und Ostdeutschland/Polen/Russland verantwortlich sein.

weiterlesen ...

Donnerstag, 29 August 2019 12:19

Die deutschlandweit tätige dispo-Tf Education GmbH erhält einen weiteren Direktauftrag und bildet seit dem 05.08.2019 für zwei Tochtergesellschaften der Transdev-Unternehmensgruppe aus. Die Transdev GmbH gilt als größter Nahverkehrsanbieter im lokalen Bahn- und Bussektor in Deutschland und betreibt im Bereich Bahn insgesamt elf aktive Tochterfirmen. Darunter u.a. die NordWestbahn GmbH und die Trans Regio Deutsche Regionalbahn GmbH.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 August 2019 18:06

Ende 2014 hatte der Vorstand beschlossen, den Konzern künftig vollständig auf das Geschäft rund um die Bahninfrastruktur auszurichten. Mit der Vertragsunterzeichnung zum Verkauf von Vossloh Locomotives an die chinesische CRRC ist nun ein weiterer wichtiger Schritt auf diesem Weg gelungen. Die beiden anderen Geschäftsfelder des ehemaligen Bereichs Transportation waren bereits in 2015 und 2017 veräußert worden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 August 2019 13:42

Die Deutsche Bahn AG hat sich für BCD Travel als neuen Geschäftsreisedienstleister entschieden. Damit beendet das Unternehmen zum 01. Januar 2020 die langjährige Zusammenarbeit mit seinem bisherigen Geschäftsreiseanbieter.

weiterlesen ...