english

Industrie (1907)

Freitag, 13 Oktober 2017 07:00

vir1vir2

Die Virgin Group hat am Donnerstag ihre Beteiligung an Hyperloop One bekannt gegeben, dem futuristischen Transportmittel, dass sich in einer weitgehend luftleeren Röhre mit Magnetschwebetechnik fortbewegt. Insgesamt hat Hyperloop One in einer Finanzierungsrunde 85 Mio. USD bekommen. Ein nicht genannter, aber einflussreicher Teil davon dürfte von Richard Bransons Virgin Group gekommen sein, denn gleichzeitig wurde das Unternehmen in Virgin Hyperloop One umbenannt. Der sehr auf Eigenpromotion bedachte, umtriebige Virgin-Gründer erhält außerdem einen Sitz im Verwaltungsrat des US-Konzerns.

weiterlesen ...

Donnerstag, 12 Oktober 2017 11:28

Alexander Sollmann übernimmt die Verantwortung für das Produktmanagement im gesamten Portfolio der Transportmanagement-Software und Frachtbörsen. Für diese Aufgabe bringt er mehr als 24 Jahre Erfahrung in der Transport- und Logistikbranche mit, 10 Jahre davon bei Transporeon.

weiterlesen ...

Mittwoch, 11 Oktober 2017 14:14

Wie die Innovations- und Technologieberatung Altran heute bekannt gab, führt Werner Ferreira da Silva ab 1. Oktober als Chief Executive Officer die Geschäfte des Unternehmens in den Ländern Deutschland, Österreich und Tschechische Republik. Die zentralen Aufgaben in seiner neuen Funktion sind einerseits das 2017 stark gestiegene Wachstum des Unternehmens weiter voranzutreiben und andererseits die Positionierung von Altran als eines der führenden Unternehmen im Bereich Technologieberatung und Engineering Services zu festigen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 11 Oktober 2017 13:43

FSIP Craig Schneider

Firestone Industrial Products, LLC (Firestone) gab die Ernennung von Craig Schneider zum Präsidenten des Unternehmens bekannt. Schneider trat seine neue Position am 2. Oktober 2017 an und folgt auf Scott Damon, der kürzlich zum Präsidenten Commercial Group, USA und Kanada für Bridgestone Americas Tire Operations (BATO) ernannt wurde.

weiterlesen ...

Mittwoch, 11 Oktober 2017 11:10

Michal Kappler (53) tritt zum 31. Oktober 2017 auf eigenen Wunsch aus der Geschäftsführung der Captrain Deutschland CargoWest GmbH (CCW) und dem Verwaltungsrat der Transalpin Eisenbahn AG (TAE) aus, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Seine Nachfolge bei der TAE übernimmt Henrik Würdemann, der auch die Geschäfte der CCW als alleiniger Geschäftsführer weiterführen wird. Henrik Würdemann (47) hatte zum 9. Dezember 2016 unter anderem die Geschäftsführung der zur Captrain Deutschland-Gruppe gehörenden Gesellschaft Captrain Deutschland CargoWest GmbH (CCW) in Personalunion zu seiner Funktion als Geschäftsführer der Captrain Deutschland GmbH (CT-D) übernommen.

Pressemeldung Captrain

Dienstag, 10 Oktober 2017 23:12

Allison Transmission 1000 2000 Series

Allison Transmission hat bekanntgegeben, dass seine neueste Technologie zur Kraftstoffeinsparung jetzt für die Getriebebaureihen 1000 und 2000 (1000 Series™ und 2000 Series™) verfügbar ist. Die vollautomatischen xFE-Bus- und Lkw-Getriebe, die Bezeichnung steht für "extra fuel economy", haben Kraftstoffeinsparungen von bis zu 7 Prozent im Vergleich zu Basismodellen gezeigt.

weiterlesen ...

Dienstag, 10 Oktober 2017 23:00

Kombiverkehr

Mit der eigenständigen Kampagne „Werde Kombinierer!“ wirbt Kombiverkehr für die neu geschaffenen Ausbildungsplätze.

Seit Mitte August 2017 bildet die Frankfurter Kombiverkehr KG, Europas Marktführer im intermodalen Schienengüterverkehr, junge Menschen als Kauffrau und Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung aus. Kombiverkehr ist ein logistisches Dienstleistungsunternehmen, das seinen Kunden aus Spedition und Logistik ermöglicht, Straßentransporte auf die umweltfreundliche Schiene zu verlagern. Hierfür stellt das Unternehmen ein Netzwerk von täglich mehr als 170 Zugabfahrten europaweit zur Verfügung.

weiterlesen ...

Dienstag, 10 Oktober 2017 12:01

 tex2tex1

Fotos The T Fort Worth.

Stadler und die Fort Worth Transportation Authority (FWTA) aus Texas präsentieren an der APTA Expo 2017, dem Schaufenster des öffentlichen Verkehrs in den USA, den ersten FLIRT für die Linie TEXRail. Der Vertrag für die Lieferung von acht FLIRT wurde im Juni 2015 unterzeichnet. Die Triebzüge mit dieselelektrischem Antrieb (DMU) verkehren künftig auf der TEXRail-Linie zwischen Fort Worth und dem Terminal B des Dallas/Fort Worth International Airport. Es ist das erste Mal, dass Stadler den FLIRT in den USA verkaufen konnte.

weiterlesen ...

Dienstag, 10 Oktober 2017 11:22

tel

Foto DB AG, Uwe Miethe.

Telent – ein Unternehmen der euromicron-Gruppe – wird in den kommenden drei Jahren die Deutsche Bahn AG mit intelligenten Mehrkanal-Messsystemen beliefern und diese an rund 7.000 Weichen implementieren. Vorteil für die Bahn: Statt auf einen Ausfall oder Störungen an einer Weiche erst im Nachhinein reagieren zu können, erkennt die telent IoT-Lösung mögliche Defekte, bevor diese tatsächlich eintreten. Möglich macht dies eine zentrale Fernüberwachung der Weichenantriebe. Projektpartner von telent ist die niederländische Strukton Systems, deren Mehrkanal-Messsysteme die relevanten Daten messen, digitalisieren und verarbeiten.

weiterlesen ...

Montag, 09 Oktober 2017 17:28

Unter dem Motto "Forward to the future of transport ticketing" präsentiert Kapsch seine aktuellsten Lösungen für Betreiber im öffentlichen Personennahverkehr (Public Transport Operators, PTOs) von 9. bis 11. Oktober 2017 auf der APTA EXPO, einer der wichtigsten internationalen Fachmessen in Atlanta, Georgia (USA). Gezeigt werden die App-Suite mobi.mobile und andere Technologien für das mobile Ticketing sowie die neuesten Geschäftsmodelle für PTOs.

weiterlesen ...