english

Industrie (246)

Donnerstag, 14 Dezember 2017 15:28

bpm

Der führende Bahntechnikanbieter Bombardier Transportation hat einen neuen Vertrag mit der Stadt und dem Landkreis Denver, Colorado, zur Bereitstellung von Betriebs- und Wartungsdienstleistungen für das vollautomatische Personentransportsystem BOMBARDIER INNOVIA APM am Denver International Airport unterzeichnet. Der Vertrag hat einen Wert von etwa 150 Millionen US-Dollar (128 Millionen Euro) und gilt für eine Laufzeit von sieben Jahren.

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 Dezember 2017 14:49

Am 21. Februar 2018 lädt die Bundesarbeitsgemeinschaft der Aufgabenträger des SPNV e.V. (BAG-SPNV) zu ihrer Fachveranstaltung in Fulda ein. In diesem Jahr wird das Thema "Knappe Kapazitäten auf der Schiene - alles passend reguliert?" im Mittelpunkt stehen. Dabei soll der Frage nachgegangen werden, was getan werden muss, damit eine Verlagerung von mehr Verkehr auf die Schiene tatsächlich Wirklichkeit werden kann.

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 Dezember 2017 14:17

logit

Am 12. Dezember 2017 fand in den Räumlichkeiten des Technologie- und Gründerzentrum Niederrhein das fünfte Fachforum Industrie 4.0 und Logistik statt. Über 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer folgten der gemeinsamen Einladung von LogistikCluster NRW und develogment GmbH & Co. KG und ließen die Veranstaltung zu einem Erfolg werden.

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 Dezember 2017 14:10

VAGNurnberg Liniennetz

Hristo Tzvetanov, Leiter Systeme/Projektierung im Geschäftsbereich Verkauf bei der VAG Nürnberg. Foto VAG Nürnberg.

Die VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg hat das Kundenmanagementsystem PTnova von HanseCom erfolgreich eingeführt. Die neue Lösung ermöglicht dem Unternehmen die effiziente Steuerung aller vertrieblichen Prozesse und bildet zugleich die Basis für die Digitalisierung und die damit einhergehenden Veränderungen bei der VAG Nürnberg.

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 Dezember 2017 12:16

cmsi

Interlink Communication Public Company Limited hat Siemens mit der Lieferung eines vollautomatischen People Mover vom Typ Airval für den Flughafen Suvarnabhumi in Bangkok, Thailand, beauftragt. Der Airval soll den derzeitigen Flughafen-Terminal mit dem neuen Satelliten-Terminal verbinden.

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 Dezember 2017 11:02

SEEHAFEN KIEL

Knud Sörensen, Dr. Timo Rosenberg, Dr. Dirk Claus.

Knud Sörensen (63), Marketingdirektor der SEEHAFEN KIEL GmbH & Co. KG und Geschäftsführer der Kombi Port GmbH, wird am heutigen Donnerstag mit einem Empfang in der Kombüse des Eckmannspeichers in den Ruhestand verabschiedet. "Knud Sörensen ist seit 32 Jahren in unseren Unternehmen tätig und in der norddeutschen Hafenszene bestens vernetzt. Die Ansiedlung von SCA und Iggesund Paperboard im Kieler Ostuferhafen sind auch sein Verdienst", würdigte Dr. Dirk Claus, Geschäftsführer der SEEHAFEN KIEL, den scheidenden Marketingdirektor.

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 Dezember 2017 09:41

voith

Neuer “Stufe V” stehender Dieselmotor D966 von Liebherr für Schienenfahrzeuge.

Voith und Liebherr gehen eine Partnerschaft für Entwicklung, Vertrieb und Service moderner Dieselmotoren in Schienenfahrzeugen ein. Die in Bulle ansässige Liebherr Machines Bulle SA (Schweiz) und die Voith Turbo GmbH & Co. KG (Deutschland) unterzeichneten im September 2017 einen entsprechenden Kooperationsvertrag.

weiterlesen ...

Mittwoch, 13 Dezember 2017 11:36

apt1

Vor dem Parlament in Straßburg präsentierten Alstom und NTL am 12.12.17 Aptis, ihre 100% elektrische Mobilitätslösung, Violeta Bulc, EU-Kommissarin für Verkehr, Karima Delli, Präsident des Ausschusses für Verkehr und Tourismus im Europäischen Parlament, als auch Wim Van de Camp, EU Parlamentsabgeordneter und Catherine Trautmann, Vizepräsidentin und Beraterin der Eurometropole.

weiterlesen ...

Mittwoch, 13 Dezember 2017 10:45

Die Vossloh AG hat einen neuen Konsortialkredit über 150 Mio.€ abgeschlossen. Der Finanzierungsvertrag hat eine Laufzeit von fünf Jahren bis November 2022 und enthält zwei Optionen zur Verlängerung der Kreditlaufzeit um jeweils ein Jahr. Diese können am Ende des ersten und des zweiten Laufzeitjahres ausgeübt werden. Zudem kann das Kreditvolumen bei Bedarf um weitere bis zu 150 Mio.€ erhöht werden. Die Mittel stehen dem Unternehmen in Form einer revolvierenden Kreditlinie zur Verfügung, die flexibel in Anspruch genommen werden kann.

weiterlesen ...

Dienstag, 12 Dezember 2017 11:54

AVGZertifikat

Gert Krüger (DQS GmbH), Markus Klehr (Abteilungsleiter IMS bei der AVG), Christof Höbing (DQS GmbH), Dr. Alexander Pischon (Vorsitzender der AVG-Geschäftsführung), Ascan Egerer (Technischer Geschäftsführer AVG), Joachim Sahner (stellvertretender AVG-Aufsichtsratsvorsitzender), Dr. Frank Mentrup (Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe und Vorsitzender des AVG-Aufsichtsrats).

Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft GmbH (AVG) ist seit Kurzem nach der international gültigen Norm ISO 9001:2015 zertifiziert. Im Rahmen der jüngsten AVG-Aufsichtsratssitzung in Ettlingen konnten Dr. Alexander Pischon, Vorsitzender der AVG-Geschäftsführung, und Ascan Egerer, technischer Geschäftsführer der AVG, aus den Händen von Christof Höbing und Gert Krüger als Vertreter der Deutschen Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen DQS GmbH das Zertifikat entgegennehmen.

weiterlesen ...