english

Industrie (246)

Freitag, 08 Dezember 2017 07:15

Am 7. Dezember wurde eine Vereinbarung unterzeichnet zwischen dem Internationalen Eisenbahnverband (UIC), der weltweiten Organisation für die Förderung der Eisenbahn und für die gemeinschaftliche Weiterentwicklung des Eisenbahnsystems, und der Zwischenstaatlichen Organisation für den internationalen Eisenbahnverkehr (OTIF), die ein einheitliches Eisenbahnrecht entwickelt, um Europa, Asien und Afrika zu verbinden.

weiterlesen ...

Donnerstag, 07 Dezember 2017 12:21

Alstom hat für die Deutsche Bahn die komplette ICE-Hochgeschwindigkeitsflotte, die für das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 (VDE 8) vorgesehen ist, mit seiner Bordsignaltechnik Atlas 200 (ETCS/ERTMS1 Level 2 Baseline 3) ausgerüstet. Am 10. Dezember 2017 wird der Hochgeschwindigkeitsabschnitt zwischen den Städten Erfurt (Thüringen) und Ebensfeld (Bayern) in Betrieb genommen. Diese Strecke führt von Berlin über Erfurt und Nürnberg nach München.

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 Dezember 2017 10:02

abb23

Carmen Maria Parrino, Danny Tan, Arne Paulus.

Carmen Maria Parrino (42) wird zum 1. Januar 2018 neue Vorsitzende der Geschäftsführung der Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH (ABRM). Die bisherige Finanzgeschäftsführerin übernimmt zu Beginn des neuen Jahres in Halle (Saale) die Aufgaben von Dr. Roman Müller, der sich nach zwölf Monaten in dieser Funktion wieder auf seine Geschäftsführungsaufgabe Markt & Geschäftsentwicklung der Abellio GmbH in Berlin konzentriert.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 Dezember 2017 15:32

Das Generalsekretariat des Kooperationsrats der Arabischen Staaten (GCC), der Verband der Europäischen Eisenbahnindustrie (UNIFE), die Europäische Eisenbahnagentur (ERA) und der Internationale Eisenbahnverband (UIC) unterzeichneten im Beisein von Vertretern der Europäischen Kommission am 1. Dezember 2017 am Sitz der UIC in Paris bilaterale Vereinbarungsprotokolle (MoU) im Hinblick auf eine verstärkte Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen des Schienenverkehrs.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 Dezember 2017 12:58

neska

Zum 1. Januar 2018 gibt es Veränderungen in den Geschäftsführungen der zur neska-Gruppe Duisburg gehörenden RRT und der neska Container Line sowie bei der Beteiligungsgesellschaft DCH. Grund hierfür ist das altersbedingte Ausscheiden des neska Intermodal-Geschäftsführers Hans-Peter Wieland (65) im kommenden Jahr.

weiterlesen ...

Montag, 04 Dezember 2017 14:48

Zum Fahrplanwechsel am 10. Dezember 2017 übernimmt die TX Logistik AG, Mitglied der Mercitalia Logistics-Gruppe, die Traktion in der Schweiz wieder in Eigenregie. Mit dieser Investition in der Schweiz wird die Lücke im Netzwerk zwischen Deutschland und Italien auf dem wichtigen Rhein-Alpen-Korridor geschlossen.

weiterlesen ...

Freitag, 01 Dezember 2017 11:32

km1

Klaus Müller, Vorstand Regio Bus der DB Regio AG und Harald Stumpf, Vorstand Finanzen/Controlling DB Regio AG.

Im Vorstand der DB Regio AG gibt es zum 1. Dezember zwei Veränderungen.

weiterlesen ...

Freitag, 01 Dezember 2017 10:47

Der Aufsichtsrat der DB Netz AG hat in seiner gestrigen Sitzung Frank Sennhenn für weitere fünf Jahre als Vorstandsvorsitzenden der DB Netz AG bestätigt. Frank Sennhenn steht dem Vorstand der DB Netz AG seit Mai 2013 vor. Gleichzeitig wurde Dr. Volker Hentschel in den Netzvorstand berufen. Er tritt ab heute die Nachfolge von Produktionsvorstand Dr. Roland Bosch an, der den Vorstandsvorsitz der DB Cargo AG übernommen hat.

weiterlesen ...

Donnerstag, 30 November 2017 18:25

8D2A6629 b MS8D2A6741 b MS

Marco Schreiber, Head of Product Families MS/DC Locomotives, Bombardier Transportation, Hengameh Panahi, Managing Director of Akiem, Björn Pirr, attorney, HSL Logistik, during the handover of TRAXX locomotives built by Bombardier Transportation, ordered by Akiem and leased by HSL Logistik. 

Das führende Eisenbahntechnologie-Unternehmen Bombardier Transportation übergab kürzlich drei Lokomotiven vom Typ BOMBARDIER TRAXX AC an Akiem, die französische Leasinggesellschaft für Lokomotiven, die sie direkt an den Leasingnehmer HSL Logistik GmbH weitergab. Diese Doppel-Übergabe fand gestern am Bombardier-Standort in Kassel statt.

weiterlesen ...

Donnerstag, 30 November 2017 16:54

ODEG PM 13 2017

Die ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH bietet interessierten Bewerber/-innen die Möglichkeit, sich zum/zur Triebfahrzeugführer/-in umschulen zu lassen. Anfang Februar startet die nächste Qualifizierung zum Triebfahrzeugführer (m/w). Interessierte zwischen 19 und 60 Jahren aus allen Berufszweigen sind herzlich willkommen, sich jetzt bei der ODEG zu bewerben.

weiterlesen ...