english

Industrie (1513)

Mittwoch, 19 Juni 2019 07:00

Der Vorstand der Vossloh AG hat am 18.06.19 mit Zustimmung des Aufsichtsrats eine Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen unter teilweiser Ausnutzung des genehmigten Kapitals der Gesellschaft beschlossen. Das Grundkapital der Gesellschaft wird dabei unter Ausschluss der Bezugsrechte der Altaktionäre durch Ausgabe von 1.596.743 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von je rund 2,84 EUR gegen Bareinlagen um 10 % erhöht, wobei Bruttoemissionserlöse in Höhe von rund 49 Mio.EUR erwartet werden.

weiterlesen ...

Dienstag, 18 Juni 2019 16:50

Zusi 3Zusi professionell

Hobby-Lokführer können künftig in den virtuellen Führerraum einsteigen und die Rolle des Triebfahrzeugführers übernehmen. Am 18. Juni präsentierten Publisher Aerosoft und Entwickler Carsten Hölscher gemeinsam mit KEOLIS Deutschland das neue Bahnsimulationsspiel ZUSI 3 - Aerosoft Edition. Unter dem Motto "Vom Spieler bis hin zum Triebfahrzugführer" wurde in der KEOLIS-Zentrale in Hamm (Westfalen) das neue PC-Spiel vorgestellt.

weiterlesen ...

Montag, 17 Juni 2019 18:38

DE 18 Vossloh Locomotives

Die Unternehmen Vossloh Locomotives und Beacon Rail Leasing bestätigen den Kauf über vier DE 18-Lokomotiven inklusive umfassender Serviceverträge. Der erste Mietkunde ist die europaweit agierende Locon Logistik & Consulting AG, die am 14.06.2019 die erste DE 18 übernommen hat.

weiterlesen ...

Montag, 17 Juni 2019 12:07

Die TÜV Rheinland InterTraffic GmbH gratuliert dem Rhein-Main Verkehrsverbund (RMV) und der Fahrzeugmanagement Region Frankfurt RheinMain GmbH (fahma) zur kürzlich erfolgten Unterzeichnung des Vertrages zur Lieferung und langfristigen Sicherstellung der Verfügbarkeit von 27 Triebzügen mit Wasserstoff-Brennstoffzellenantrieb.

weiterlesen ...

Mittwoch, 12 Juni 2019 13:49

Über ihre deutsche Tochtergesellschaft SPL Powerlines Germany konnte die Powerlines Group erneut einen Auftrag im Schweizer Nahverkehr gewinnen. Der Auftrag von BLT Baselland Transport AG umfasst die Erneuerung der Straßenbahn-Fahrleitungsanlage zwischen den Haltestellen Zoo und Binningen Oberdorf in Basel.

weiterlesen ...

Mittwoch, 12 Juni 2019 13:42

Auf dem UITP Global Public Transport Summit 2019, veröffentlicht Huawei offiziell seine Lösungen zur Urban Rail Light Cloud, zu Next-Generation--LTE-R, und für 5G Digital Indoor System (DIS). Das Unternehmen führte unter dem Motto "Cloud-Based Urban Rail, the Art of Mobility" aus, wie die innovativen ICT-Lösungen eine Ära eines vollständig vernetzten, digitalen Schienenverkehrs ermöglichen werden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 12 Juni 2019 13:26

Siemens Mobility, HaCon und eos.uptrade entwickeln eine multimodale Mobilitätsplattform für die Forces Elèctriques d'Andorra (FEDA). FEDA hat den Auftrag, mit der neuen Plattform Buslinien, E-Bike-Sharing-Angebote, Ladestationen für Elektrofahrzeuge und Parkmöglichkeiten zu integrieren.

weiterlesen ...

Dienstag, 11 Juni 2019 11:31

lint 54

Alstom hat einen Auftrag über die Lieferung von 18 Coradia Lint Regionalzügen von der Landesanstalt Schienenfahrzeuge Baden-Württemberg (SFBW) erhalten. Die Fahrzeuge werden im Alstom-Werk in Salzgitter, Niedersachsen, gebaut und im zweiten Halbjahr 2020 ausgeliefert. Sie werden dann den Betrieb auf dem „Zollernalbbahn“ Netz im Süden Deutschlands aufnehmen. Der Wert des Auftrags liegt bei rund 80 Mio. Euro.

weiterlesen ...

Dienstag, 11 Juni 2019 07:00

Bombardier stellt neues innovatives Sicherheitssystem für Stadtbahnfahrzeuge auf dem UITP-Summit 2019 in Stockholm vor 

 bombardier stockholm

Am 10.06.19  hat der globale Mobilitätsanbieter Bombardier Transportation anlässlich des Global Public Transportation Summit der UITP in Stockholm sein neues und innovatives Sicherheitssystem für Stadtbahnfahrzeuge vorgestellt. Die Technologie dieses Assistenzsystems zur Überwachung und Verhinderung von Zusammenstößen und Geschwindigkeitsüberschreitungen mit der Bezeichnung COMPAS (Collision and Overspeed Monitoring and Prevention Assistance System) wurde in Zusammenarbeit mit dem Forschungspartner von Bombardier Transportation, dem Austrian Institute of Technology, sowie Mission Embedded entwickelt und ist darauf ausgelegt, die Sicherheit für die Fahrgäste und Triebfahrzeugführer von Straßen- und Stadtbahnen zu erhöhen.

weiterlesen ...

Freitag, 07 Juni 2019 15:00

Voith und die China Railway Rolling Stock Corporation (CRRC), der weltweit größte Hersteller von Schienenfahrzeugen, haben zwei Joint Ventures gegründet: CRRC Beijing Nankou Co., Ltd („CRRC Nankou“) mit Sitz in Peking und Voith Turbo China Co., Ltd („Voith China“) mit Sitz in Shanghai. Die Gemeinschaftsunternehmen sind Teil der gemeinsamen Bemühungen, eine strategische Partnerschaft zu bilden und das Geschäft im Markt für Schienenfahrzeuge sowie in verschiedenen Industriemärkten weiter auszubauen.

weiterlesen ...