english

Industrie (1339)

Montag, 02 März 2020 11:44

rr1
Vorstandsvorsitzender Andreas Schell zusammen mit Finanzvorständin Louise Öfverström. Foto Rolls-Royce Power Systems.

Der Geschäftsbereich Power Systems von Rolls-Royce ist im Jahr 2019 trotz schwieriger Marktbedingungen erneut gegen den generellen Trend gewachsen und hat vor diesem Hintergrund ein starkes Jahresergebnis erreicht. Der bereinigte Umsatz stieg um 4 Prozent auf 3,55 Mrd. £ (4,04 Mrd. €, alle €-Beträge auf Basis konstanter Wechselkurse) und überstieg damit umgerechnet erstmals die Vier-Milliarden-Euro-Schwelle.

weiterlesen ...

Freitag, 28 Februar 2020 21:33

Die Sicherheit steht an erster Stelle, deshalb haben die UITP (Internationaler Verband für öffentliches Verkehrswesen) und die Messe Karlsruhe sich dazu entschieden die IT-TRANS zu verschieben.

weiterlesen ...

Freitag, 28 Februar 2020 20:45

Aufgrund der zunehmenden Verbreitung des neuartigen Coronavirus COVID-19 haben sich das Bundesgesundheits- und das Bundeswirtschaftsministerium dafür ausgesprochen, die ITB Berlin abzusagen. Das zuständige Gesundheitsamt von Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin hat die Auflagen zur Durchführung der Veranstaltung heute am frühen Abend (18:27 Uhr) stark erhöht.

weiterlesen ...

Freitag, 28 Februar 2020 08:00

image006
Foto Alpha Trains.

Der TÜV Rheinland hat die Alpha Trains Group nach ISO 14001 sowie nach ISO 45001 zertifiziert und damit offiziell bestätigt, dass sich der Leasinggeber an die höchsten Standards im Umwelt-, Gesundheits- und Arbeitsschutzmanagement hält.

weiterlesen ...

Freitag, 28 Februar 2020 07:00

Hafas User Conference 2020
Foto HaCo.

Es gilt inzwischen als eine einzigartige Veranstaltung in der ÖV-Branche: Am 25. und 26. Februar brachte das HAFAS-Anwendertreffen wieder zahlreiche Vertreter der Verkehrsbranche aus dem In- und Ausland in Hannover zusammen. Erstmals stellten HaCon und Ticketingspezialist eos.uptrade gemeinsam ihr Portfolio rund um Mobility as a Service (MaaS)-Plattformen einem weltweiten Publikum vor.

weiterlesen ...

Donnerstag, 27 Februar 2020 13:15

dbmobil
Foto TERRITORY/Martin Schoeller.

Ab März präsentiert die Deutsche Bahn ihr Kundenmagazin DB MOBIL in modernisierter Form. Das neue Magazin (EVT 28.02.2020) erscheint in einer frischeren Optik und setzt auf neue, hochwertige Service-Inhalte mit mehr Leserdialog. Dabei wird DB MOBIL auch stärker mit digitalen Maßnahmen vernetzt.

weiterlesen ...

Donnerstag, 27 Februar 2020 07:00

Der Fortschritt der Digitalisierung, E-Mobilität und die Renaissance der Schiene sind nur einige der Kernthemen der InnoTrans 2020. Auf einer Fläche von gut 9.500m² bieten 38 Gemeinschaftsstände aus 20 verschiedenen Nationen den Fachbesuchern umfassende Insights über den State of the Art der Mobilität.

weiterlesen ...

Mittwoch, 26 Februar 2020 11:55

DB Schenker LKW am Oertijdmuseum Credit DB Schenker BeNeLux
Foto DB Schenker BeNeLux.

Einzigartige Fracht aus Urzeiten: DB Schenker hat die Knochen eines Langhalsdinosauriers vom Sauriermuseum Aathal in der Schweiz zum Oertijdmuseum Boxtel in den Niederlanden transportiert. Die mehreren Tausend Teile werden nun in einem öffentlich zugänglichen Forschungslabor freigelegt und zusammengefügt. Der Diplodocus „Aurora“ wird das vollständigste individuelle Exemplar des Landes und ist möglicherweise sogar eine bislang unbekannte Gattung.

weiterlesen ...

Mittwoch, 26 Februar 2020 09:56

20200225 130055 655
Foto HanseCom.

HanseCom, Anbieter von Softwarelösungen für den ÖPNV, bringt ein Selbstbedienungsterminal für die Verwaltung von Abonnements auf den Markt. Mit der All-in-One-Lösung können Verkehrsunternehmen ihren Kunden in Service-Centern einen zusätzlichen attraktiven Touchpoint bieten. Auf der IT-TRANS 2020 stellt HanseCom das System erstmals einer breiten Öffentlichkeit vor.

weiterlesen ...

Mittwoch, 26 Februar 2020 09:45

wir
WisR-Gründerinnen Klaudia Bachinger (r.) und Carina Roth (l.). Foto Oliver Wolf.

In der Transport- und Logistikbranche fehlen Fachkräfte in dramatischem Ausmaß. Besonders die Spediteure bekommen das zu spüren, fehlen dort inzwischen mehr als 10.000 Fahrzeugführer, allen voran die LKW-Fahrer. Gewaltige Personallücken gibt es genauso in den Bereichen IT, Disposition und Lager. Die Lösung für die angespannte Lage bietet nun die Online-Jobvermittlungsplattform WisR.

weiterlesen ...