english

Industrie (1041)

Dienstag, 02 Juli 2019 08:15

01 flirt akku

Stadler ist als Sieger aus der Ausschreibung des Nahverkehrsverbunds Schleswig-Holstein GmbH (NAH.SH) für die Lieferung von 55 FLIRT Akku-Triebzügen mit einer Option auf weitere 50 Fahrzeuge hervorgegangen. Nach Ablauf der Einsprachefrist ist der Zuschlag nun rechtskräftig. Damit konnte sich Stadler bei der ersten Green-Technology-Ausschreibung (kein Diesel) über Fahrzeuge mit alternativen Antrieben in Deutschland erfolgreich gegen andere Konzepte durchsetzen.

weiterlesen ...

Freitag, 28 Juni 2019 11:11

Deutsche und dänische Wissenschaftler in der Fehmarnbelt-Region arbeiten deutlich enger zusammen als noch vor wenigen Jahren. Das ist eines der Ergebnisse des ersten von fünf Teilindices des Fehmarnbelt-Index (FBx), den das Fehmarnbelt Business Council (FBBC) nun veröffentlicht hat. Demzufolge hat sich die Anzahl der gemeinsamen wissenschaftlichen Veröffentlichungen mit Partnern aus dem deutschen und dänischen Teil der Fehmarnbelt-Region seit dem Ausgangsjahr der Betrachtungen 2007 mehr als verdreifacht.

weiterlesen ...

Freitag, 28 Juni 2019 07:00

Unter feuchtkalten Bedingungen können Kondensstreifen von Flugzeugen und die sich aus ihnen entwickelnden Kondensstreifen-Zirren viele Stunden am Himmel verweilen. Ihre Auswirkungen auf das globale Klimasystem wurden in Emissionshandelsabkommen, die die Flugzeugemissionen beschränken sollen, bislang noch nicht erfasst. Dabei tragen Kondensstreifen in ähnlichem Ausmaß zur Erwärmung der Atmosphäre bei wie die gesamten CO2-Emissionen von Flugzeugen seit Beginn der Luftfahrt.

weiterlesen ...

Donnerstag, 27 Juni 2019 11:25

caf

Foto CAF.

Ein neuer Erfolg für Traktionssysteme Austria: 87 Urbos-Straßenbahnen von CAF (Construcciones y Auxiliar de Ferrocarriles, S.A.) in Spanien werden mit 696 Traktionsmotoren von TSA ausgerüstet. Die Fahrzeuge kommen in Norwegens Hauptstadt beim öffentlichen Betreiber des Nahverkehrsnetzes Sporveien zum Einsatz.

weiterlesen ...

Donnerstag, 27 Juni 2019 10:25

bogestra frontbild dynamisch

Die BOGESTRA bestellt weitere acht Straßenbahnen des Typs VARIOBAHN für die Erweiterung ihrer Flotte bei Stadler. Damit liegt die Verkehrsgesellschaft mit zukünftig 107 Fahrzeugen aus dem Hause Stadler als erster deutscher kommunaler Nahverkehrsbetrieb bei einer dreistelligen Fahrzeuganzahl. Im April hatte der Schweizer Hersteller von Schienenfahrzeugen erst den Auftrag über die Lieferung weiterer Stadtbahnen für die CampusLinie U35 Bochum/Herne erhalten.

weiterlesen ...

Donnerstag, 27 Juni 2019 10:05

Lok ES 64 U2 015 boxXpress.de

Foto boxXpress.

Die TX Logistik AG (TXL) baut ihr europäisches Netzwerk weiter aus und verstärkt zum 1. Juli 2019 das Angebot im Bereich Ocean Rail Logistics um eine Verbindung zwischen dem Hafen Rotterdam und Kornwestheim bei Stuttgart.

weiterlesen ...

Mittwoch, 26 Juni 2019 10:39

uic

Am 25. Juni 2019 bestellte die UIC-Generalversammlung François Davenne zum Generaldirektor des Internationalen Eisenbahnverbandes (UIC). Die Bestellung erfolgt mit Wirkung zum 1. Juli 2019 für ein Mandat von 4 Jahren. Damit tritt François Davenne die Nachfolge von Jean-Pierre Loubinoux an, der die UIC seit mehr als 10 Jahren führte.

weiterlesen ...

Mittwoch, 26 Juni 2019 10:11

Tie Technologies hat seinen ersten Großauftrag in Australien zur Lieferung von Betonschwellen für ein Minenprojekt erhalten. Die Produktion und Lieferung der Schwellen übernimmt die Ende 2018 von Vossloh erworbene australische Tochtergesellschaft Austrak Pty Ltd. Der Auftrag umfasst rund 280.000 Betonschwellen, deren Lieferungen im Jahr 2020 erwartet werden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 26 Juni 2019 07:05

Der Quebecer Flugzeughersteller Bombardier bestätigte am Dienstag (25.06.19), dass er sein Regionalflugzeugprogramm CRJ (Canadair Regional Jet) für 550 Mio. USD (483 Mio. Euro) an den japanischen Konzern Mitsubishi verkauft, um damit seine Tätigkeiten in der zivilen Verkehrsluftfahrt zu beenden.

weiterlesen ...

Dienstag, 25 Juni 2019 08:00

Auf dem Investorentag am 24.06.19 stellte Alstom seinen strategischen Plan "Alstom in Motion" (AiM) vor, der das Unternehmen zum weltweit führenden innovativen Akteur für eine nachhaltige und intelligente Mobilität werden lassen soll.

weiterlesen ...