english

Industrie (1513)

Mittwoch, 15 Mai 2019 10:32

Die klimafreundliche Mobilität der Zukunft braucht eine starke Bahnindustrie in Europa. Darüber waren sich am gestrigen Abend die Vertreter aus Politik und Industrie beim zweiten Verkehrsforum Schiene des Verbandes der Bahnindustrie in Deutschland (VDB) und der Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände (VhU) in Kassel einig. Doch Erfolg brauche faire internationale Wettbewerbsbedingungen, so die Veranstalter.

weiterlesen ...

Mittwoch, 15 Mai 2019 10:13

hansecom

HandyTicket Deutschland, die überregionale Mobilitätsplattform für den deutschen ÖPNV, ist seit dem 1. Mai 2019 im Dreiländereck Lörrach/Basel nutzbar. Dafür wurde der virtuelle Verbund triregio, der Teile Frankreichs, Deutschlands und der Schweiz umfasst, in die Ticketing-App integriert.

weiterlesen ...

Dienstag, 14 Mai 2019 07:31

2019 0514 ansgar brockmeyer2019 0514 peter jenelten

Ansgar Brockmeyer ist der neue Marketing- und Vertriebschef, Peter Jenelten wechselt in die PCS Holding.

Stadler hat einen von langer Hand geplanten Wechsel in der Konzernleitung vollzogen: Nach 19 Jahren im Dienste von Stadler hat sich Vertriebschef Peter Jenelten entschieden, in die private Holding von Verwaltungsratspräsident Peter Spuhler zu wechseln. Als Nachfolger für die Funktion des Marketing- und Vertriebschefs konnte Ansgar Brockmeyer gewonnen werden. Mit einstimmigen Beschluss des Verwaltungsrates ist der promovierte Ingenieur gestern zum Mitglied der Konzernleitung ernannt worden.

weiterlesen ...

Samstag, 11 Mai 2019 13:00

stern hafferl 1stern hafferl 2

Mit der feierlichen Loktaufe der HYBRID-Lok Bombardier TRAXX AC3 F140 mit Last Mile Diesel-Aggregat am 10. Mai 2019 am Steinbruchgelände der „Zementwerk Hatschek GmbH bekommt nachhaltiger Gütertransport einen Namen und ein Gesicht: Die Neuanschaffung „Barbara“ aus der Fahrzeug-Flotte vom Güterverkehr-Betreiber Stern & Hafferl Verkehr ist die neueste Generation der TRAXX Lokomotive.

weiterlesen ...

Freitag, 10 Mai 2019 16:34

IMG 4090IMG 4062

Fotos Tobias Pohlman.

Freightliner DE hat neue Ea-Wagen in Betrieb genommen. Diese Wagen sind mit 11,3m besonders kurz und können jeweils maximal 72t laden. Damit kann je Meter Zuglänge noch mehr Ladung transportiert werden, was den Bahntransport von Schüttgütern noch effizienter macht.

weiterlesen ...

Freitag, 10 Mai 2019 16:28

trapeze

Die Trapeze Group gab heute personelle Änderungen in der Geschäftsführung ihrer europäischen Aktivitäten bekannt. Seit dem 15. Februar 2015 leitet Peter Schneck als Chief Executive Officer (CEO) die Trapeze-Geschäftsleitung am Unternehmensstandort in Neuhausen, Schweiz. In dieser Position verantwortet er sowohl das Europa-Geschäft wie auch die internationalen Tätigkeiten rund um ITCS- und Ticketing-Systeme. Per Ende September 2019 wird Peter Schneck auf eigenen Wunsch das Unternehmen verlassen und eine neue Herausforderung ausserhalb von Trapeze annehmen.

weiterlesen ...

Freitag, 10 Mai 2019 16:15

CTS1CTS2

Am Stapelkai der CTS Container Terminal GmbH im Hafen Niehl herrschte geschäftiges Treiben der anderen Art: Knapp 150 geladene Gäste feierten Donnerstagabend in stimmungsvollem Rahmen in einer Lagerhalle die neue Containerzug-Verbindung zwischen Köln und den Seehäfen Hamburg und Bremerhaven. Das gemeinsame Produkt der Kölner CTS und der IGS Intermodal Container Logistics GmbH in Hamburg war am vergangenen Montag gestartet.

weiterlesen ...

Freitag, 10 Mai 2019 14:09

platooning 2platooning 1

Fahrten mit digital vernetzten LKW auf deutschen Autobahnen sind sicher, funktionieren technisch zuverlässig und lassen sich gut im Alltag eines Logistik-Unternehmens einsetzen. Das sind zentrale Ergebnisse des weltweit ersten Praxis-Tests mit sogenannten LKW-Platoons im realen Logistikbetrieb, die die Projektpartner heute in Berlin vorgestellt haben.

weiterlesen ...

Mittwoch, 08 Mai 2019 19:30

scandlines

Die Reederei Scandlines hat heute beim Bundesverwaltungsgericht in Leipzig Klage gegen den Planfeststellungsbeschluss zum Bau der Festen Fehmarnbeltquerung eingereicht.

weiterlesen ...

Mittwoch, 08 Mai 2019 14:48

Die Digitalisierung der Schiene, Innovationen und der Deutschland-Takt haben herausragende Bedeutung bis 2030. Das haben Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und der Beauftragte der Bundesregierung für den Schienenverkehr, Staatssekretär Enak Ferlemann, am Dienstagabend auf dem Schienengipfel in Berlin anlässlich der Vorstellung des ersten Berichts des „Zukunftsbündnis Schiene“ betont. Der Verband der Bahnindustrie in Deutschland (VDB) e.V. unterstützt die klare Prioritätensetzung der Bundesregierung.

weiterlesen ...