english

Industrie (1043)

Dienstag, 24 April 2018 11:49

baro1baro3

Auf Knopfdruck können mit dem mobilen Datenerfassungsgerät WorkaboutPro von Barcotec Informationen über den Bauteil ausgelesen werden. Fotos Barotec/Franz Pfluegl.

Um die Sicherheitsstandards im Schienenverkehr noch weiter zu erhöhen bzw. Instandhaltung und Dokumentation einzelner Komponenten in den Werkstätten zu optimieren, setzt die ÖBB-Technische Services GmbH in einem revolutionären Großprojekt auf die Kennzeichnung sicherheitsrelevanter Bauteile mit RF-ID Tags und mobilen Datenerfassungsgeräten von Barcotec.

weiterlesen ...

Dienstag, 24 April 2018 11:06

image006

Im neuen Look und mit erweiterten Inhalten geht die neue Webseite von Alpha Trains online. Der führende Vermieter von Schienenfahrzeugen legt bei der neuen Seite besonderen Fokus auf das breite Fahrzeugangebot und die umfangreichen Leasinglösungen.

weiterlesen ...

Dienstag, 24 April 2018 09:58

Partnerschaften und gemeinsame Initiativen sind im internationalen Personen- und Güterverkehr von vitaler Bedeutung und stellen eine effiziente Harmonisierung im Bahnsektor sicher. In diesem Sinne unterzeichneten Jean-Pierre LOUBINOUX, der Generaldirektor des Internationalen Eisenbahnverbands (UIC), der weltweit rund 200 Mitglieder zählt, und der Präsident des Internationalen Verbands für öffentliches Verkehrswesen (UITP), Pere CALVET, am 20. April in Barcelona ein Memorandum of Understanding.

weiterlesen ...

Donnerstag, 19 April 2018 12:29

Vossloh hat mit seiner Konzerngesellschaft Vossloh Fastening Systems China Co. Ltd., Kunshan, erneut eine Ausschreibung für die Lieferung von Schienenbefestigungssystemen in China gewonnen. Der Auftrag umfasst ein Volumen von umgerechnet rund 30 Mio.€ und unterstreicht die anhaltend starke Marktposition Vosslohs mit Schienenbefestigungssystemen im Hochgeschwindigkeitsbereich im Fokusmarkt China.

weiterlesen ...

Donnerstag, 19 April 2018 12:24

cargo partner warehouse sofia bulgaria

Der internationale Transport- und Info-Logistik-Komplettanbieter cargo-partner feierte zuletzt die Dachgleiche seines iLogistics Centers in der bulgarischen Hauptstadt. Das neue TAPA-A-zertifizierte Lagergebäude zählt insgesamt 16.500 m² Lagerfläche und wird den operativen Betrieb Mitte des Jahres aufnehmen. Am 23. März 2018 feierte cargo-partner die symbolische Gleichenfeier am neuen Standort in Sofia.

weiterlesen ...

Donnerstag, 19 April 2018 12:19

Das aktuelle Marktvolumen liegt weltweit bei ca. 10 Mrd. EUR und wird bis 2022 jährlich mit einer CAGR von 3-4% wachsen. Damit spiegelt sich auch im Schienenverkehr der Trend zur E-Mobilität und die schrittweise Abkehr vom Dieselantrieb wider. Das Marktwachstum generiert sich nämlich aus zahlreichen neuen Metroprojekten sowie der verstärkten Elektrifizierung vorhandener Dieselstrecken mit wachsender Betriebsnachfrage.

weiterlesen ...

Donnerstag, 19 April 2018 07:00

Xeneta Ratenentwicklung 04 2018

Im Vorfeld des Chinesischen Neujahrs 2018 konnten Seefrachtraten auf den Haupthandelsrouten zwischen Fernost und Nordeuropa ihren Aufwärtstrend noch fortsetzen. Xeneta, die führende Plattform für das Benchmarking von Seefrachtraten und Marktanalysen, verzeichnete traditionell einen Ratenanstieg zwischen dem 1. Dezember 2017 und dem 16. Februar 2018. Doch der positive Trend dürfte laut Xeneta im aktuellen 2. Quartal 2018 nicht anhalten.  

weiterlesen ...

Mittwoch, 18 April 2018 15:24

bome1bome2

Der führende Bahntechnikanbieter Bombardier Transportation gab heute bekannt, dass das Unternehmen einen Vertrag mit Metro Trains Melbourne (MTM) über die Bereitstellung von Wartungsdienstleistungen, für ein Zugsteuerungssystem abgeschlossen hat, das für das neue U-Bahn-Tunnel-Projekt in Melbourne geliefert wird. Der Auftrag hat einen Wert von etwa 77 Millionen australischen Dollar (60 Millionen US-Dollar, 48 Millionen Euro), wird über die Dauer von zehn Jahren laufen und enthält zudem eine Option für weitere fünf Jahre.

weiterlesen ...

Dienstag, 17 April 2018 12:48

Conduent Incorporated wurde für die Bereitstellung eines umfassenden Ticketsystems für den öffentlichen Verkehr in der Region Lombardei in Norditalien ausgewählt - hunderttausende Passagiere werden diese Einrichtung täglich nutzen.

weiterlesen ...

Montag, 16 April 2018 10:42

Nachdem die Hafen und Güterverkehr Köln AG im Februar 2018 aufgrund von zwei schweren Unfällen im Bereich des Rheinauhafens ein Festmachverbot aussprechen musste, beklagten Binnenschiffer, dass die ohnehin knappen Liegeplätze am Rhein weiter eingeschränkt worden seien. Um die Lage zu entschärfen, werden jetzt in den Niehler Häfen bis auf weiteres kostenlose Liegeplätze zur Verfügung gestellt.

weiterlesen ...