english

Industrie (487)

Dienstag, 05 Juni 2018 12:08

Kapsch stärkt seine Position als Technologieführer im Bereich der urbanen Mobilität. Nach der 2016 erfolgten Übernahme und Integration von Telvent, der Sparte „Transportation“ von Schneider Electric, stärkte das Unternehmen zunehmend seinen Einfluss im Markt. 2018 konnte Kapsch bereits drei neue Verträge in Spanien abschließen und bietet nun seine Lösungen in mehr als 20 Städten des Landes an.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 Juni 2018 06:55

Der Markt für Bahntechnik in Afrika und dem Nahen Osten entwickelt sich dynamisch vorwärts. Bis 2022 wird gegenüber 2017 ein durchschnittliches jährliches Wachstum von vier Prozent erwartet. Der Personenverkehr ist neuerdings zum wesentlichen Marktfaktor geworden.

weiterlesen ...

Freitag, 01 Juni 2018 12:52

Der Spediteur L.I.T. Speditions GmbH und der Schienenlogistiker Captrain Deutschland GmbH versorgen ab dem 1. Juni 2018 das Emder Werk von Volkswagen per Bahn mit Fahrzeugteilen. Dafür gründen beide Partner derzeit das Gemeinschaftsunternehmen SmartRail Logistics mit Sitz in Berlin.

weiterlesen ...

Donnerstag, 31 Mai 2018 14:35

Im Rahmen des Zusammenschlussvorhabens zwischen den Transportsparten von Siemens und Alstom hat das französische Ministerium für Wirtschaft und Finanzen Siemens am 28. Mai 2018 die Genehmigung gemäß der Verordnung über ausländische Investitionen in Frankreich erteilt.

weiterlesen ...

Donnerstag, 31 Mai 2018 11:39

PM IVU HV 2018 web

Martin Müller-Elschner, Vorstandsvorsitzender der IVU Traffic Technologies AG, berichtet bei der Hauptversammlung über das sehr erfolgreiche Geschäftsjahr 2017. Foto  IVU.

Nach dem erfolgreichen Jahr 2017 beteiligt die IVU Traffic Technologies AG ihre Anleger an der positiven Geschäftsentwicklung mit einer Dividende von 10 Cent pro Aktie. Bei der gestrigen Hauptversammlung des Berliner IT-Spezialisten für den öffentlichen Verkehr stimmten die Aktionäre einem entsprechenden Vorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat zu.

weiterlesen ...

Donnerstag, 31 Mai 2018 11:00

epg1epg2

vlnr: Lutz Wörner (Geschäftsführer HBC), Lars Gehrke (Geschäftsführer EGP), Sönke Fock (Agentur für Arbeit Hamburg) & Arnulf Schuchmann (Geschäaftsführer ODEG). Fotos EGP.

Im Rahmen des gestrigen Presseevents der Agentur für Arbeit im Hafen Hamburg hat die Eisenbahngesellschaft Potsdam mbH (kurz EGP) sechs neue Triebfahrzeugführer in ihren Dienst übernommen. Die sechs Männer haben am 15. Mai 2017 mit dem Weiterbildungskurs zum Triebfahrzeugführer begonnen und alle theoretischen und praktischen Prüfungen erfolgreich bestanden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 30 Mai 2018 06:55

Thales gab am 29.05.18 den Abschluss der Übernahme des dänischen Unternehmens Cubris bekannt, eines führenden Anbieters von Driver-Advisory-Systemen (DAS) für Main-Line-Rail-Kunden. DAS ermöglicht den zeitnahen und vollständig gesicherten Informationsaustausch zwischen dem Bahnsystem und dem Lokführer, um die Fahrweise des Zuges zu optimieren und den CO2-Ausstoß zu reduzieren. Auf dieser Basis bietet Cubris auch eine Schlüsseltechnologie für zukünftige autonome Züge.

weiterlesen ...

Dienstag, 29 Mai 2018 11:56

Der Logistik-Dienstleister RheinCargo stellt seinen Vertrieb Eisenbahn neu auf: Marvin Stupp (29) wird ab dem 1. Juni 2018 die Leitung des Bereichs übernehmen.

weiterlesen ...

Dienstag, 29 Mai 2018 06:55

Die Abschlusskonferenz von NeTIRail-INFRA, von der UIC (verantwortlich für die Informationsverbreitung) zusammen mit den SŽ organisiert, wurde mit den Slowenischen Eisenbahnen (SŽ) im Prometni Institut in Ljubljana eröffnet. Das Projekt NeTIRail-INFRA (Needs Tailored Interoperable Railway Infrastructure – eine auf die Bedürfnisse zugeschnittene interoperable Eisenbahninfrastruktur – ist ein dreijähriges, kollaboratives F&E-Projekt im Rahmen des EU-Programms Horizon 2020.

weiterlesen ...

Freitag, 25 Mai 2018 13:28

Im Juni startet Keolis Deutschland gemeinsam mit dem MEV die rund elfmonatige Qualifizierung zum Triebfahrzeugführer. Insgesamt erhalten dieses Jahr 165 potenzielle neue Kollegen die Möglichkeit, nach absolvierter und bestandener Prüfung zum Triebfahrzeugführer für die Fahrgäste im Einsatz zu sein. "Ausbildung, Weiterentwicklung und Qualifizierungsprogramme sind für uns die Basis, jungen Menschen sowie auch Quereinsteigern eine zukunftssichere berufliche Perspektive zu bieten.

weiterlesen ...