english

Industrie (725)

Dienstag, 23 Oktober 2018 11:33

Mit einem Festakt hat der VDB heute sein neues Büro in Chengdu eröffnet. Es ist der zweite Standort der VDB Repräsentanz China, die im Mai 2018 in Tianjin die Arbeit aufgenommen hat. Auf der Veranstaltung haben hochrangige Vertreter der Stadt- und Provinzregierung, des VDB und der deutsche Generalkonsul gemeinsam die herausragende Bedeutung der deutsch-chinesischen Partnerschaft im Schienenverkehr betont.

weiterlesen ...

Dienstag, 23 Oktober 2018 07:00

Die DB Systemtechnik, der Prüf- und Ingenieurdienstleister der Deutschen Bahn (DB), wurde jetzt durch das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) als Unabhängige Bewertungsstelle für Sicherheitsrisiken (AsBo) für die Tätigkeitsgebiete Eisenbahnbetrieb und Instandhaltung Eisenbahnfahrzeuge (ECM) anerkannt. Der Bereich Eisenbahnbetrieb umfasst dabei auch die notwendigen Risikobewertungen bei technischen Änderungen an Bestands- und bei der Zulassung von Neufahrzeugen.

weiterlesen ...

Montag, 22 Oktober 2018 11:15

Ein neuer Bericht, der heute (22.10.18) vom Infrastructure Transition Research Consortium (ITRC) der Universität Oxford und dem Entwicklungsprogramm UNOPS der Vereinten Nationen veröffentlicht wurde, hat ergeben, dass eine effiziente Infrastrukturpolitik und disziplinierte Investitionsentscheidungen entscheidend für die Erreichung der Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDG) sind. Die sich ergebenden Nachhaltigkeitsüberlegungen können damit in den Bereich der wirtschaftlichen Erfordernisse der meisten Regierungen gestellt werden, wenn die "Silomentalität" in der Infrastrukturentwicklung aufgegeben wird.

weiterlesen ...

Montag, 22 Oktober 2018 09:41

bat1bat2

Chemische Forschung für Batterien. Fotos BASF.

Als ersten Standort zur Herstellung von Batteriematerialien für den europäischen Automobilmarkt hat BASF Harjavalta/Finnland gewählt. Die Anlage wird in direkter Nachbarschaft zur Raffinerie von Nickel und Kobalt von Norilsk Nickel (Nornickel) gebaut.

weiterlesen ...

Montag, 22 Oktober 2018 09:34

dbdigital

Die DB Digital Ventures, mit der die Deutsche Bahn neue digitale Geschäftsmodelle fördert, beteiligt sich an einem jungen kanadischen Weltraumunternehmen. Mit Kepler setzt die DB auf innovative Satellitentechnologie zur schnellen und sicheren Datenübertragung.

weiterlesen ...

Montag, 22 Oktober 2018 07:00

Die deutschlandweit tätige dispo-Tf Unternehmensgruppe stellt eine neue Online-Jobbörse für Eisenbahnpersonal vor. BAJO – Das Bahnjobportal bringt fachkundiges Personal und Eisenbahnverkehrsunternehmen unter der Webadresse https://bahn-jobportal.de zusammen.

weiterlesen ...

Freitag, 19 Oktober 2018 13:40

Zwei Jahre nach dem Start der Digitalisierungskooperation zwischen SNCF und DB haben SNCF-Präsident Guillaume Pepy und Dr. Richard Lutz, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn, eine neue Absichtserklärung unterzeichnet, mit der sie die bisherige Initiative stärken wollen. In der zweiten Etappe der Zusammenarbeit sollen der Erfahrungs- und Know-how-Austausch vertieft und neue gemeinsame Projekte zur Entwicklung der Eisenbahn der Zukunft auf den Weg gebracht werden. Insgesamt wurden acht Bereiche festgelegt, in denen mit Hilfe digitaler Technologien die Automatisierung des Bahnbetriebs vorangetrieben sowie die Qualität, Leistungsfähigkeit und Attraktivität des Schienenverkehrs erhöht werden sollen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 18 Oktober 2018 13:32

evdp tma 090evdp tma 094

Mit dem Start einer neuen Direktverbindung zwischen Amsterdam und Melzo baut Samskip seine kontinentalen Nord-Süd-Schienengüterverkehre deutlich aus. Die Bahnkapazität zwischen den Niederlanden und Italien erhöht sich dadurch auf neun Ganzzüge pro Woche, wobei zusätzlich Shortsea-Verkehre nach Hull in England als weitere neue multimodale Transportoption angeboten werden.

weiterlesen ...

Donnerstag, 18 Oktober 2018 11:17

Am 7. Oktober registrierte sich der millionste Nutzer bei HandyTicket Deutschland. Die überregionale Mobilitätsplattform ist seit 2007 am Markt und bietet ÖPNV-Tickets für eine wachsende Zahl von Regionen an. 

weiterlesen ...

Donnerstag, 18 Oktober 2018 11:11

Siemens Mobility und der französische Software-Anbieter Padam mit Sitz in Paris (Frankreich) haben eine Partnerschaft vereinbart. Padam ist ein Anbieter schlüsselfertiger, auf künstlicher Intelligenz (KI)-basierender Lösungen im Bereich Mikrotransit (Demand Responsive Transportation, DRT). Die Unternehmen wollen gemeinsam das Angebot an Mobilitätsdiensten für den bedarfsorientierten Verkehr ausbauen und so das Reiseerlebnis für die Fahrgäste verbessern.

weiterlesen ...