english

Industrie (1406)

Dienstag, 26 Juni 2018 13:33

CompAir 04 6 18 Froesch 5671CompAir 04 6 18 Froesch 5675

Das Kufenmodell des CompAir Kompressors wandert mit dem Baustellenfortschritt mit. Air & Plus bietet als eine Option einen Abgas-Partikelfilter. Fotos CompAir/Froesch.

Der Semmering-Basistunnel ist eines der langfristig bedeutendsten Infrastruktur-Großprojekte im europäischen Hochleistungsstreckennetz. Mit der Inbetriebnahme 2026 wird die Bahn zwischen Donau und Mur in das 21. Jahrhundert transformiert. Der Semmering-Basistunnel behebt ein Nadelöhr entlang des Baltisch-Adriatischen Korridors und ermöglicht eine attraktive Güterverkehrsführung entlang der österreichischen Südstrecke. Der Tunnel entlastet und ergänzt die bestehende Ghega-Bergstrecke, die mit ihren 160 Jahren an ihrer Kapazitätsgrenze angelangt ist.

weiterlesen ...

Dienstag, 26 Juni 2018 13:05

IMG 1567IMG 1543

Den Startschuss für Platooning im Praxiseinsatz gaben (v.l.n.r.): Prof. Dr. Christian, T. Haas, Direktor des Instituts für komplexe Systemforschung an der Hochschule Fresenius, Joachim Drees, Vorsitzender des Vorstands MAN Truck & Bus AG, Bundesverkehrsminister Dr. Andreas Scheuer, Alexander Doll, Vorstand Güterverkehr und Logistik Deutsche Bahn AG und Prof. Dr. Sabina Jeschke, Vorstand für Digitalisierung und Technik Deutsche Bahn AG. Fotos Markus Pfetzing.

Als weltweit erster Logistikanbieter hat DB Schenker gemeinsam mit seinen Kooperationspartnern MAN Truck & Bus und der Hochschule Fresenius gestern (25.06.18)  zwei digital vernetzte LKW in den Praxiseinsatz geschickt. Im Beisein von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer startete ein sogenanntes LKW-Platoon von der DB Schenker Niederlassung in Neufahrn bei München über das digitale Testfeld A9 nach Nürnberg. Gefördert wird das Pilotprojekt mit rund zwei Millionen Euro durch den Bund.

weiterlesen ...

Dienstag, 26 Juni 2018 12:54

smartsmart2

Die Eisenbahngesellschaft Potsdam mbH (kurz EGP) betreibt die drei neuen Lokomotiven ab 2019 auf dem deutschen Schienennetz. „Bei Probefahrten überzeugte die Lok mit ihren technischen Parametern.“, sagt EGP-Geschäftsführer Mathias Tenisson. „Zusätzlich punkteten die intuitive Bedienung, der unkomplizierte Bestellvorgang und überschaubare Lieferzeiten.“, so Tenisson weiter. Konfiguriert ist dieser Lok-Typ ausschließlich für den innerdeutschen Güterverkehr.

weiterlesen ...

Dienstag, 26 Juni 2018 12:52

Die Eisenbahngesellschaft Potsdam mbH (EGP) hat bei Siemens drei Lokomotiven vom Typ Smartron bestellt. Der Smartron, die neue Lokomotive von Siemens, ist auf eine definierte Transportaufgabe zugeschnitten und kombiniert die Vorteile eines Standardprodukts mit der plattformerprobten Technologie des Vectron. Als vorkonfigurierte Lokomotive ist der Smartron für den Güterverkehr in Deutschland konzipiert und ermöglicht Kunden einen kosteneffizienten Betrieb bei hoher Betriebssicherheit.

weiterlesen ...

Freitag, 22 Juni 2018 14:35

Alstom hat von der SBB, der Schweizerischen Bundesbahnen, einen Auftrag zur Modernisierung der Zugsteuerung an Bord seiner gesamten Astoro-Flotte erhalten. Es handelt sich dabei um 19 von Alstom gebaute Pendolino- Hochgeschwindigkeitszüge. Der Auftragswert beläuft sich auf rund € 16 Mio.

weiterlesen ...

Mittwoch, 20 Juni 2018 17:27

Die KfW IPEX-Bank finanziert in der Rolle des Konsortialführers gemeinsam mit der NORD/LB Norddeutsche Landesbank den Erwerb von insgesamt 80 neuen doppeltraktionsfähigen Straßenbahnen für den Einsatz im öffentlichen Personennachverkehr (ÖPNV) in den Städten Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg. Das Darlehen der KfW IPEX-Bank beträgt rund 95 Mio. EUR. Insgesamt beläuft sich das Investitionsvolumen auf über 250 Mio. EUR; neben der kommerziellen Konsortialfinanzierung stellt auch die Europäische Investitionsbank (EIB) ein langfristiges Darlehen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 20 Juni 2018 12:02

pilozf

Keolis, ein weltweit führendes Unternehmen im öffentlichen Personenverkehr, und Pilotfish, ein auf die Entwicklung von IoT (Internet of Things)-Lösungen für den öffentlichen Verkehr spezialisiertes Unternehmen, haben am 16. Mai 2018 eine Rahmenvereinbarung unterzeichnet. Im Rahmen dieser Vereinbarung wird Keolis seine Fahrzeuge mit einem innovativen Gerät ausrüsten, das dank der Sammlung von technischen Daten und Fahrdaten die Betriebs- und Wartungsmethoden anpassen wird, um die Betriebs- und Energieleistung zu optimieren.

weiterlesen ...

Dienstag, 19 Juni 2018 15:48

kombi

Die Kombiverkehr KG, Europas Marktführer im intermodalen Verkehr, hat das Geschäftsjahr 2017 mit insgesamt 958.299 Lkw-Sendungen beziehungsweise 1,92 Millionen TEU abgeschlossen, die von der Straße und dem Seeweg auf die Schiene verlagert wurden, und damit das Sendungsvolumen auf hohem Niveau stabilisiert. Im Vergleich zum Vorjahr wurden zwar 2,8 Prozent weniger Container, Wechselbehälter und Sattelanhänger im Netzwerk transportiert, nichtsdestotrotz ist die speditionsseitige Nachfrage nach Leistungen im intermodalen Verkehr ungebrochen hoch.

weiterlesen ...

Dienstag, 19 Juni 2018 13:44

Der erste von 22 vierteiligen Metrozügen für die Erweiterung von Bangkoks „Green Line“ ist produziert und bereit für die Verschiffung nach Thailand. Die Produktion des Zuges erfolgte ab April 2017 im Werk des Konsortialpartners Bozankaya in Ankara, Türkei. Bereits 14 Monate später feiern Siemens, Bozankaya und der Betreiber Bangkok Mass Transit System Public Company (BTSC) das Roll-out des ersten Zuges.

weiterlesen ...

Dienstag, 19 Juni 2018 12:38

apt

Alstom präsentierte auf der Europäischen Mobilitätsmesse, die vom 12. bis zum 14. Juni in Paris stattfand, die neue Aptis-Konstruktion, der vollelektrischen Mobilitätslösung auf Straßenbahnbasis. Es handelt sich um die neue Aptis-Standardkonstruktion, die erstmals ab Juli 2019 ausgeliefert werden kann.

weiterlesen ...