english

Montag, 12 August 2019 18:45

Dispo-Tf Holding: Expansion nach Polen

Um ihre Dienstleistungen zukünftig auch international anbieten zu können, schlägt die dispo-Tf Holding GmbH neue Wege ein und expandiert im August 2019 nach Polen. Bislang agierte das Eisenbahnverkehrsunternehmen dispo-Tf Holding GmbH nur innerhalb Deutschlands. Jetzt möchte sich die Firma aber auch international aufstellen und gründet eine Tochtergesellschaft in Polen.

Die dispo-Tf Poland Sp. z o.o. soll im Auftrag ihrer deutschen Schwesterfirma, der dispo-Tf Education GmbH, Lokführer ausbilden. Die Geschäftsführung übernimmt Roman Hilz.

Mit der Gründung der dispo-Tf Poland Sp. z o.o. möchte die Unternehmensgruppe in Zukunft nicht nur den deutschen, sondern auch den osteuropäischen Arbeitsmarkt zu erreichen und so dem aktuell herrschenden Fachkräftemangel im Eisenbahnverkehr entgegenwirken. Hierfür bietet die dispo-Tf zahlreiche Leistungen und Umschulungen im Eisenbahnverkehrswesen an. Der Fokus liegt vor allem auf der Ausbildung von Triebfahrzeugführern, wie der Beruf des Lokführers im Fachjargon heißt. Sie sollen für den Einsatz in Deutschland sowie im osteuropäischen Grenzverkehr qualifiziert werden. Die Ausbildung dauert ca. 11 Monate und wird in den firmeneigenen Schulungsräumen durchgeführt. In dieser Zeit lernen die Teilnehmer alle theoretischen und praktischen Grundlagen und werden von beruflich aktiven Dozenten ausgebildet. Das Schulungszentrum der dispo-Tf Poland Sp. z o.o. befindet sich in Stettin, in der ulica Bulwar Gdański 33. Dort startet am 18. November 2019 der erste Triebfahrzeugführer-Lehrgang. Des Weiteren bietet das Unternehmen auch Umschulungen von bereits ausgebildeten, osteuropäischen Lokführern an, damit sie auch im deutschen Eisenbahnverkehr fahren dürfen.

Alle Kurse, Fortbildungen, Weiterbildungen und Berufsausbildungen werden zu 100% von der dispo-Tf Unternehmensgruppe finanziert. Darüber hinaus übernimmt das Unternehmen bereits während der Ausbildung alle Fahrt- und Hotelkosten, zahlt Geldprämien für gute Schulleistungen und garantiert allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern nach bestandener Abschlussprüfung einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit attraktiver Bezahlung. Mit diesem Konzept möchte Geschäftsführer Roman Hilz neue Berufsperspektiven schaffen und Osteuropäer für den deutschen Arbeitsmarkt gewinnen. Weitere Informationen erhalten Interessierte auf der Internetseite der dispo-Tf Poland Sp. z o.o. www.poland.dispotf.de.

Die dispo-Tf Poland Sp. z o.o. ist die polnische Tochterfirma der deutschen Unternehmensgruppe dispo-Tf Holding GmbH - einem zugelassenen Eisenbahnverkehrsunternehmen mit Sitz in Berlin. Das Unternehmen wurde 2019 gegründet und konzentriert sich seitdem auf die Aus- und Weiterbildung von Triebfahrzeugführern für den Einsatz Deutschland sowie im Grenzverkehr. Darüber hinaus bietet die dispo-Tf Poland Sp. z o.o. Umschulungen für bereits ausgebildete Lokführer mit osteuopäischem Triebfahrzeugführerschein an, so dass sie auch im deutschen Eisenbahnverkehr fahren dürfen.

Pressemeldung Dispo-Tf Holding GmbH

Zurück