english

Mittwoch, 24 Juni 2020 13:38

VTG: Modernisierungsoffensive des LPG-Pools erfolgreich abgeschlossen

vtg
Foto VTG.

Moderne Wagen für einen optimalen Flüssiggas-Transport: Die VTG Rail Logistics hat die Modernisierungsoffensive des LPG-Pools erfolgreich abgeschlossen. Seit 2014 wurde die Flotte schrittweise erneuert, insgesamt wurden rund 800 der insgesamt knapp 1.500 Kesselwagen saniert oder ausgetauscht.

Durch die modernisierte Flotte ergeben sich zahlreiche Vorteile: So bieten die Wagen nun eine höhere Zuladung und ermöglichen damit effizientere Transporte. Zudem sind die neu verbauten Bremssysteme deutlich leiser, während Crashpuffer für einen noch sichereren Gefahrguttransport sorgen. Durch die Energieverzehrelemente wird die Aufprallenergie aufgenommen und der Tank geschützt. Außerdem sind die Wagen zum Großteil mit dem Telematik-Modul VTG Connector ausgestattet, was eine Reihe von zusätzlichen Services wie etwa Tracking und Tracing ermöglicht.

„Wir freuen uns, dass wir die Modernisierungsoffensive unseres LPG-Pools in diesen herausfordernden Zeiten erfolgreich und planmäßig abschließen konnten“, sagt Frank Bensaid, Geschäftsführer bei der VTG Rail Logistics Deutschland. „Mit der modernen Flotte können wir unseren Kunden nun noch effizientere und sicherere Spotverkehre anbieten.“

Die VTG Rail Logistics managt mit dem Kesselwagen-Pool die größte private LPG-Flotte in Europa und bietet Kunden Speditionsleistungen jeglicher Art an – von einzelnen Services bis hin zu integrierten Door-to-Door-Lösungen. Transportiert werden sowohl Jahresmengen als auch Spotvolumen.

Pressemeldung VTG

Zurück