english

Montag, 29 März 2021 11:32

HanseCom: Dresdner Verkehrsbetriebe setzen auf PT120 und PTnova

Die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) haben sich für das Upgrade von HanseCom PT120 auf das neue und zukunftssichere Kundenmanagement- und Vertriebshintergrundsystem HanseCom PTnova entschieden. Parallel dazu wird HanseCom Abo-Online für die 24/7-Kundenselbstverwaltung von Abonnements in den Modulen „für Privatkunden“, „für Großkunden“ und „für Service-Center“ eingeführt.

HanseCom PT120 ist seit vielen Jahren bei den DVB und der DVB-Tochter Verkehrsgesellschaft Meißen im Einsatz. Um sich fit für die Zukunft und für die kundenorientierte Umsetzung aller Markt- und technologischen Anforderungen zu machen, haben sich die DVB jetzt für den Umstieg auf das Kundenmanagementsystem PTnova von HanseCom entschieden. Mit PTnova können die DVB Vertriebsprozesse optimieren sowie Einnahmen aus Ticketverkäufen der unterschiedlichen Vertriebskanäle zusammenführen und verwalten. Das integrierte Kundenmanagement und die Abo-Verwaltung ermöglichen den Verkehrsbetrieben zudem einen 360-Grad-Blick auf ihre Kunden und deren Verträge. Ebenso unterstützt PTnova das Beschwerdemanagement und die Verwaltung des erhöhten Beförderungsentgelts. Mit der parallelen Einführung von PTnova BI erhalten die DVB zudem die Möglichkeit, auf alle in PTnova gespeicherten Informationen zu Tarifen, Produkten, Kunden und Abonnements oder Deliktverfolgungen und freien Verkauf zuzugreifen. So können relevante Unternehmensdaten einfach und schnell transparent gemacht, die Qualität von Marketingkampagnen verbessert und Entscheidungen auf Basis valider Daten getroffen werden.

Mit der Einführung von HanseCom Abo-Online wollen die DVB gleichzeitig ihren Kundenservice weiter verbessern. Über das Modul „für Privatkunden“ können diese Abos rund um die Uhr online bestellen und bearbeiten, per Smartphone-App genauso wie am PC oder Tablet. Alle Kunden- und Produktdaten werden dabei in Echtzeit mit PTnova synchronisiert. Dadurch werden sämtliche Abo-Anträge oder -Änderungen direkt wirksam. Das Modul „für Großkunden“ bietet Firmenkunden und deren Mitarbeitern alles, was diese zur Abo-Selbstverwaltung benötigen. Dazu gehören Funktionen wie das Management von Partnerdaten, Rahmenverträgen, Rechnungen und die Mitarbeiterverwaltung genauso wie die Abo-Verwaltung durch die Mitarbeiter selbst. Abo-Online „für Service-Center“ bieten den Dresdner Verkehrsbetrieben zudem die Möglichkeit, alle Kundenvorgänge einfach und schnell abzuschließen sowie Abläufe zu vereinfachen und zu verbessern. 

„Mit PTnova und Abo-Online führen wir moderne Lösungen ein, mit denen wir unsere Vertriebsprozesse weiter optimieren und unseren Kundenservice verbessern können“, sagt Martin Gawalek, Centerleiter für Verkehrsmanagement und Marketing bei den DVB. „HanseCom bietet uns mit seinen Lösungen genau die Zukunftssicherheit und Flexibilität, die wir erwarten. Zudem haben wir mit HanseCom einen verlässlichen Partner mit langjährigem Know-how im ÖPNV an unserer Seite, der uns und unsere Anforderungen versteht und diese kundenorientiert umsetzt.“

„Es freut uns sehr, dass wir mit den Dresdner Verkehrsbetrieben ein weiteres Verkehrsunternehmen für PTnova und Abo-Online gewinnen konnten“, ergänzt Martin Timmann, Geschäftsführer von HanseCom. „Als zentrale Plattform bietet PTnova den DVB auch die optimale Basis für die Umsetzung zukünftiger Anforderungen, zum Beispiel bei der Einführung einer Mobilitätsplattform.“

Pressemeldung HanseCom

Zurück