Diese Seite drucken
Dienstag, 06 April 2021 11:10

TR Trans Rail: Michael Grädel wird neuer Leiter Grossprojekte

graedel michael
Foto TR Trans Rail.

Ab April 2021 erweitert Michael Grädel die Geschäftsleitung bei TR Trans Rail AG und übernimmt die Leitung der neu geschaffenen Einheit Grossprojekte.

Mit der Ernennung zum alleinigen nationalen Logistikpartner durch Schweizer Zucker AG hat TR Trans Rail AG einen weiteren Meilenstein in ihrer Unternehmensgeschichte erreicht. Die Anforderungen eines solchen Grossauftrags bedingen eine hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität und erfordern einen starken Fokus auf einen reibungslosen Projektablauf.

Aus diesem Grund hat die Geschäftsleitung von TR Trans Rail AG entschieden, Michael Grädel zum neuen Leiter Grossprojekte zu ernennen. Michael Grädel ist seit knapp 30 Jah-ren in der Bahnbranche tätig, zuletzt bei der Sersa-Group AG (Schweiz) als Projekt- und Pro-duktionsleiter EVU. Während dieser Zeit sammelte er umfassende Erfahrungen im Projekt-bereich. Er verfügt über langjährige Praxis in der Bahnbrache und kennt die Logistikheraus-forderungen in Verbindung mit dem Schienengüterverkehr.

«Ich freue mich, die neue Herausforderung gemeinsam mit einem erfahrenen Team anzu-packen», sagt Michael Grädel. «Durch meine Erfahrungen als Projektleiter und dank eines eingespielten und flexiblen Teams bin ich überzeugt, dass wir die zukünftig anstehenden Grossprojekte zuverlässig meistern werden.»

Michael Grädel ist 47 Jahre alt und lebt in Basel. Der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung gratulieren Michael Grädel zu seiner Wahl und freuen sich auf die Zusammenarbeit.

Pressemeldung TR Trans Rail AG

Zurück