english

Donnerstag, 14 Dezember 2017 14:49

BAG-SPNV: Fachtagung am 21. Februar 2018 in Fulda

Am 21. Februar 2018 lädt die Bundesarbeitsgemeinschaft der Aufgabenträger des SPNV e.V. (BAG-SPNV) zu ihrer Fachveranstaltung in Fulda ein. In diesem Jahr wird das Thema "Knappe Kapazitäten auf der Schiene - alles passend reguliert?" im Mittelpunkt stehen. Dabei soll der Frage nachgegangen werden, was getan werden muss, damit eine Verlagerung von mehr Verkehr auf die Schiene tatsächlich Wirklichkeit werden kann.

Welchen Regulierungsbedarf gibt es und welche Maßnahmen sind notwendig, um eine steigende Nachfrage trotz umfangreicher Bautätigkeit bedienen zu können?

Ein weiterer Themenblock wird sich mit der Zulassung und Finanzierung von Fahrzeugen beschäftigen. Insbesondere Fragen der Zulassung auf europäischer Ebene sowie zur Finanzierung von Fahrzeugen mit alternativen Antrieben werden vertieft betrachtet.

Der dritte Themenblock hinterfragt die Zukunft der Dieselnetze: Wie ist heute der Zustand des Netzes in Deutschland? Wo sind Elektrifizierungen notwendig und welche Effekte würden sie bringen? In diesem Zusammenhang wird auch der "Masterplan Elektrifizierung des VDV" vorgestellt und diskutiert werden.

Weitere Informationen sowie das Programm sind zu finden auf der Website der BAG-SPNV unter https://bag-spnv.de/FWiSPNV/2018. Dort können sich Interessenten bis einschließlich 31. Januar 2018 verbindlich zur Teilnahme an der Fachveranstaltung anmelden.

Pressemeldung BAG-SPNV

Zurück