english

Freitag, 26 November 2021 10:30

Müller Gleisbau: Strategische Beteiligung bei der Firma KECKEX GmbH

mue1mue2
Fotos Müller Gleisbau.

Am 22.11.21 ging das traditionsreiche Familienunternehmen Müller Gleisbau AG beim innovativen Vorarlberger Garagen Start-Up KECKEX GmbH eine strategische Beteiligung ein, um die gemeinsame Vision der chemiefreien Unkrautbehandlung auf Bahngleisen weiterzuentwickeln.

Mit dem Einstieg des Schweizer Familienunternehmens Müller Gleisbau AG (49%) bei der Firma KECKEX GmbH (51%) sollen zukünftig neue Wege beschritten werden. Durch das Glyphosat-Verbot und mit dem Know-how der KECKEX-Methode wird eine zukunftsweisende Expertise im Bereich der chemiefreien Unkrautbehandlung für Bahngleise entwickelt und als gemeinsame Vision vorangetrieben. Die Übernahme wurde am 18. November 2021 unterzeichnet.

Chemiefreie Unkrautbeseitigung mit der KECKEX-Methode

Die Firma KECKEX GmbH, mit Sitz in Sulz (Vorarlberg), produziert und entwickelt seit 6 Jahren Unkrautbeseitigungsanlagen im Bereich der Kommunaltechnik sowie dem Dienstleistungssegment. Die KECKEX-Methode basiert auf einem Heißwasserdampfgemisch, welches auf allen Untergründen wie beispielsweise Asphalt, Beton, Kies etc. wirkt, ohne diese zu beschädigen. Alle Gräser wie Spitzgräser, Erdmandelgräser, japanischer Staudenknöterich, Neophyten, Moos und Unkräuter wie Löwenzahn, Ampfer bzw. Blaken etc. können mit der KECKEX-Methode unschädlich gemacht werden. Als Garagen Start-up gegründet, beschäftigt die Firma KECKEX GmbH heute 10 MitarbeiterInnen und wurde unter anderem mit dem österreichischen WKO Exportpreis 2021 ausgezeichnet

Müller Gleisbau AG

Die Müller Frauenfeld AG wird seit 1971 als Familienunternehmen durch die Inhaber geführt. Mit Ihren Tochterunternehmungen ist sie vor allem in den Bereichen Gleisbau, Gleisunterhalt, Baustellensicherung, Zweiwegefahrzeugbau, Personalverleih, grabenloser Leitungsbau sowie Projektierung und Realisierung von Infrastrukturprojekten tätig. Durch stetige Innovation ist Müller Marktführer im Grünunterhalt an Bahngleisen und im Bau von Spezialfahrzeugen (Schienen / Strassenfahrzeuge). Die Gruppe beschäftigt rund 400 Mitarbeitende an fünf Standorten in der gesamten Schweiz.

Pressemeldung Müller Gleisbau AG

Zurück