english

Montag, 19 Februar 2018 21:02

Škoda Electric: Neuer Trolleybus unter der Modellbezeichnung Škoda 35 Tr entwickelt

BEB0B891 F4A2 4DA4 90D4 944D3A88C6DA

Škoda Electric hat einen neuen Trolleybus unter der Modellbezeichnung Škoda 35 Tr entwickelt. Es handelt sich dabei um ein 18 Meter langes, modernes Gelenksfahrzeug, dass jetzt den Testbetrieb in Pilsen aufgenommen hat. Der neue Trolleybus ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit mit dem Karosserieunternehmen Iveco.

„Es handelt sich um eine fortgeschrittene und in der letzten Zeit sehr stark nachgefragt Generation von Trolleybussen. Die „In-Motion-Charge-Batterien“ der Fahrzeuge, die die Energiespeicherung in Akkus im Wagen ermöglichen, können über die Oberleitungen laufend über die Oberleitungen aufgeladen werden“, erklärt Pavel Kuch, Vertriebsmanager von Škoda Electric. Die Trolleybusse können damit auch auf Trassen eingesetzt werden, die nicht über dei ganze Strecke mit Oberleitungen ausgestattet sind. Dadurch kann die Linienführung im kommunalen Verkehr besser gelöst und die Kosten gesenkt werden. „Es ist ausreichend, wenn 50% der Strecke über Oberleitungen verführen. Der Betreiber kann damit auf ein leistungsfähiges, elektrisch betriebenes Fahrzeug zurückgreifen, das keine Zeit mit statischen Ladezyklen verliert, da die Energie während der Fahrt aufgeladen wird“, ergänzt Pavel Kuch.

Škoda Electric hat in der Vergangenheit eine ganze Reihe an Trolleybusprojekten mit Iveco realisiert. Im italienischen Bologna sind derzeit 49 Fahrzeuge im Einsatz für die Škoda die elektrische Ausrüstung geliefert und die gesamte Montage im Werk in Pilsen sichergestellt hat. Im Rahmen der Fachmesse CZECHBUS 2017 hat das Unternehmen aus Pilsen den neuen Elektrobus Škoda E’City vorgestellt, der auch aus einer Zusammenarbeit mit Iveco stammt.

Škoda Electric ist der größte europäische Hersteller von Trolleybussen. Tschechische Trolleybusse werden derzeit in rund dreißig Ländern in Europa, Asien und Nordamerika betrieben. Neben der traditionellen Entwickung und Produktion von Trolleybussen hat Škoda Electric auch mehrere Typen von Elektrobussen vorgestellt. Das Unternehmen beschäftigt sich langfristig mit ökologischen Fahrzeugen und ist damit zum Synonym für Emissionsfreien öffentlichen Nahverkehr geworden.

Pressemeldung Škoda Electric

Zurück