english

Freitag, 09 März 2018 12:34

Siemens: Straßenbahn für Doha erhält iF Design Award

saven

Die Siemens-Straßenbahn Avenio für Doha erhält den iF Design Award 2018. Siemens hat das prämierte Design in Zusammenarbeit mit dem Designbüro „Yellow Window" entwickelt. Klare Linien, großzügige weiße Flächen und dunkle Fenster prägen das äußere Erscheinungsbild.

Der Innenraum schafft eine helle und offene Atmosphäre, Sonnensegel und getöntes Isolierglas sorgen für angenehme Temperaturen. Dezent gestaltete Sitzbezüge und detailliert ausgearbeitete Haltestangen unterstreichen den modernen Charakter und sorgen für ein besonderes Fahrgasterlebnis.

„Das zeitlose und zukunftsweisende Design des Avenio passt ideal zur modernen Architektur in Doha. Der geplante oberleitungslose Betrieb macht den Avenio zum Vorbild für einen nachhaltigen, schienengebundenen Nahverkehr“, sagt Sabrina Soussan, CEO der Division Mobility von Siemens.

Die Qatar Foundation (QF) hat Siemens im Jahr 2012 mit der Lieferung eines schlüsselfertigen Tramsystems für Doha beauftragt. Der Avenio wird in der Education City in Doha auf einer Strecke von 11,5 Kilometern komplett oberleitungsfrei fahren.

„Wir freuen uns sehr, dass Dohas neues Straßenbahnsystem internationale Anerkennung für sein modernes Design erhält. Nachhaltigkeit steht bei QF ganz oben auf der Agenda; sie liegt uns sehr am Herzen, bei allem, was wir tun, von erneuerbaren Energien bis hin zu umweltfreundlichen Gebäuden und Programmen für ein gesundes Leben. Die neue Straßenbahn ist ein zentraler Baustein von QF, um die Education City zu einer umweltfreundlichen, smarten Stadt zu machen mit geringen CO2-Emissionen und einer hohen Lebensqualität für die Bewohner“, sagt Ghanim Al-Ibrahim, geschäftsführender Direktor, Capital Projects Directorate von QF.

Die Straßenbahnen sind mit dem Energiespeichersystem Sitras HES von Siemens ausgerüstet, die Energiezufuhr erfolgt an den Haltestellen. Der oberleitungslose Betrieb eröffnet neue Perspektiven für das Fahrzeugdesign und hat eine positive Wirkung auf das urbane Erscheinungsbild. Siemens liefert insgesamt 19 dreiteilige Straßenbahnen nach Doha.

Der iF Design Award wird einmal im Jahr vergeben und gilt seit 65 Jahren als anerkanntes Gütesiegel für herausragende Designleistungen. Eine 63-köpfige Expertenjury wählte die Gewinner des diesjährigen Award unter insgesamt 6.400 Einreichungen und 54 Ländern aus. Siemens erhielt die Auszeichnung in der Disziplin Product Design, Kategorie Automobiles/Vehicles. Die Preisverleihung findet heute in München statt. Nach dem Red Dot Award im Juli 2017 ist dies bereits die zweite Design-Auszeichnung für den Avenio Doha.

Pressemeldung Siemens

Zurück