english

Mittwoch, 18 April 2018 15:24

Bombardier: Wartungsvertrag für das erste kapazitätsstarke Zugsteuerungssystem in Melbourne

bome1bome2

Der führende Bahntechnikanbieter Bombardier Transportation gab heute bekannt, dass das Unternehmen einen Vertrag mit Metro Trains Melbourne (MTM) über die Bereitstellung von Wartungsdienstleistungen, für ein Zugsteuerungssystem abgeschlossen hat, das für das neue U-Bahn-Tunnel-Projekt in Melbourne geliefert wird. Der Auftrag hat einen Wert von etwa 77 Millionen australischen Dollar (60 Millionen US-Dollar, 48 Millionen Euro), wird über die Dauer von zehn Jahren laufen und enthält zudem eine Option für weitere fünf Jahre.

Andrew Dudgeon, Geschäftsführer von Bombardier Transportation Australia kommentiert die Auftragsvergabe: „Dieser Auftrag spiegelt unser anhaltendes Engagement bei der Verbesserung der urbanen Mobilität in Melbourne wider. Bombardiers breites Angebot an Zugsteuerungsdienstleistungen wird dazu beitragen, die Leistungsfähigkeit des Schienennetzes zu verstärken und das Fahrgasterlebnis erheblich zu verbessern. Wir freuen uns, dieses Projekt an die Bevölkerung Victorias zu liefern.

Bombardier wird sein Komplettpaket der OPTIFLO-Wartungslösung für Zugsteuerungsanlagen bereitstellen. Dazu gehört auch das fortschrittliche Wartungs- und Diagnosezentrum (MDC) EBI Tool mit intelligenter Datenanalyse zur Vermeidung von Ausfällen. Im Dezember 2017 erhielt Bombardier als Mitglied der Rail Systems Alliance (RSA) den Auftrag zur Installation einer auf hohe Kapazitäten ausgelegte Zugsteuerungslösung für das 11 Milliarden- (australische) Dollar-U-Bahn-Tunnel-Projekt in Melbourne, die bislang größte Investition in den öffentlichen Nahverkehr in Victoria.

Bombardier ist seit mehr als 60 Jahren in Australien als Komplettanbieter von Schienenverkehrslösungen aktiv und bietet ein umfassendes Portfolio von überzeugenden Mobilitätslösungen, beispielsweise für Zug- und Straßenbahnflotten, Signal-, Antriebs- und Steuerungstechnik, Bergbaulösungen, Asset Management sowie Unterstützung über die gesamte Lebensdauer bei Bahnprojekten im ganzen Land. Das umfangreiche Dienstleistungsangebot ergänzt die bereits gelieferten innovativen Produkte und Technologien, darunter 237 VLocity-Nahverkehrswagen und 210 der beliebten Straßenbahnen für die Region Victoria.

Pressemeldung Bombardier

Zurück

Letzte Änderung am Mittwoch, 18 April 2018 15:30