english

Donnerstag, 19 April 2018 12:29

Vossloh: Auftrag für Schienenbefestigungssysteme in China in Höhe von rund 30 Mio.€ gewonnen

Vossloh hat mit seiner Konzerngesellschaft Vossloh Fastening Systems China Co. Ltd., Kunshan, erneut eine Ausschreibung für die Lieferung von Schienenbefestigungssystemen in China gewonnen. Der Auftrag umfasst ein Volumen von umgerechnet rund 30 Mio.€ und unterstreicht die anhaltend starke Marktposition Vosslohs mit Schienenbefestigungssystemen im Hochgeschwindigkeitsbereich im Fokusmarkt China.

Bestückt werden soll ein Teilabschnitt der im Bau befindlichen Strecke von Zhengzhou im Osten Chinas nach Wanzhou, einem Stadtteil der südwestlicher liegenden Millionenmetropole Chongqing. Die Auslieferungen für das sogenannte Projekt „Zheng Wan Chongqing section“ sind schwerpunktmäßig in 2019 vorgesehen.

Vossloh ist seit 2006 in China vertreten. Vossloh Fastening Systems China Co. Ltd. mit Sitz in Kunshan gehört vor Ort zu den führenden Anbietern von Schienenbefestigunssystemen für die Anwendung auf Hochgeschwindigkeitsstrecken. In China befindet sich das größte und modernste Bahnstreckennetz der Welt. Seit Ende 2017 sind mehr als 23.000 Streckenkilometer in Betrieb, auf denen Hochgeschwindigkeitszüge fahren. Weitere Hochgeschwindigkeitsprojekte sind zudem noch im Bau und sollen das Streckennetz bis 2025 auf 38.000 Kilometer erweitern.

Pressemeldung Vossloh

Zurück